Mein Business
bestens versichert
 
Nele Totzke
“Komplexe Themen - einfach erklärt”
Nele Totzke
Werkstudentin Redaktion
 

Infobase - Wissen statt Meinung

Wissen statt Meinung: Was muss man bei einer media-Haftpflicht Versicherung beachten? Wo können Schadensfälle entstehen? Was ist ein "reiner Vermögensschaden"? Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie VVG und AVB? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

Internetkriminalität ist keine seltene Erscheinung, sondern trauriger Alltag. Nahezu jeder User – egal ob privat oder beruflich – hatte Pishing-Mails im Posteingang oder musste sein Passwort ändern, weil ein Provider gehackt wurde. Nicht nur einzelne Nutzer stehen im Visier der Cyber-Angreifer, große Internetdienste sind offenbar ein besonders lukratives Geschäft. Denn wenn sie außer Gefecht gesetzt werden, winkt richtig viel Geld. So wurde der Nachrichtenaggregator Feedly kürzlich mittels einer DDos Attacke angegriffen – und erpresst. Das Besondere: Die Betreiber haben die Attacke der Kriminellen öffentlich gemacht. Ein interessantes Protokoll des Cyber-Angriffs in Echtzeit. 

zum Artikel

 

Der Name einer Firma ist die sprichwörtliche Visitenkarte des Unternehmers. Gerade für Startups ist es wichtig, dass er nicht nur aussagt, welches Business sich dahinter verbirgt – der Name muss dem Kunden im Kopf bleiben. Doch am Ende einer erfolgreichen Suche kann sich der Unternehmer noch nicht zurücklehnen. Erst muss sicher sein, dass dem Startup auch in Zukunft kein böses Erwachen droht (Stichwort Markenrechtsverletzung). 

 

zum Artikel

 

Ungewöhnlich, aussagekräftig, wohlklingend und einmalig: So lässt sich der perfekte Firmenname in wenigen Worten beschreiben. Doch nur, weil bekannt ist, wie das Ziel aussieht, bedeutet das nicht, dass der Weg dorthin klar ist. Zwischen der Geschäftsidee eines Freiberuflers bzw. Selbständigen und dem eigenen Unternehmensnamen lauern viele Hürden. Stichwort: Namen- und Markenrechte. 

zum Artikel

 

Einen Hocker und zwei Zeitschriftensammler in einen coolen Tisch verwandeln, einen Kleiderständer und wenige Meter Stoff zum Sichtschutz für den Balkon machen, und, und, und – alles kein Problem mit den tollen Tipps der Bastler auf ikeahackers.net. Hier finden sich tausende IKEA-Fans und Do it yourself-Götter zusammen, um Standardware des schwedischen Einrichtungshauses durch Zweckentfremdung und gekonnte Neukombination in einzigartige Möbelstücke zu verwandeln. Bei seinen Lesern ist der seit 2006 von Jules Yap betriebene Blog längst Kult. Weniger beliebt scheint er dagegen bei IKEA selbst zu sein…

zum Artikel

 

560.000 geblockte Webangriffe pro Tag – Schwachstellen bei jeder achten Seite im Netz: Die Zahlen zu Sicherheitsrisiken im Netz, die Symantec Senior Threat Researcher Candid Wüest im ersten Teil des Interviews auf der exali.de InfoBase geschildert hat, sind erschreckend. Und der Sicherheitsexperte ist mit seinen Ausführungen noch lange nicht fertig: Täglich beschäftigt er sich mit neuen bösartigen Schadcodes, Sicherheitslücken, Datenspionage und Datenmissbrauch. Wer die Opfer solcher Angriffe sind und was Freiberufler für Hacker besonders interessant macht – darüber haben wir uns mit dem Spezialisten unterhalten.

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 Webshop-Versicherung
Bestens versichert als Webshop-Betreiber