Mein Business
bestens versichert
 
Sarah-Yasmin Fließ
“Klare Antworten statt Versicherungschinesisch”
Sarah-Yasmin Fließ
Leitung Online-Redaktion
 

Infobase - Wissen statt Meinung

Wissen statt Meinung: Was muss man bei einer media-Haftpflicht Versicherung beachten? Wo können Schadensfälle entstehen? Was ist ein "reiner Vermögensschaden"? Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie VVG und AVB? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

Eine neue EU-Richtlinie sorgt für Wirbel im Immobilienkreditvermittler- und Makler-Universum. Vor einigen Tagen wurde diese Vorgabe in deutsches Recht umgewandelt – mit jeder Menge Paragraphenwahnsinn im Gepäck. Aus Sicht des Verbrauchers soll der Immobilienkredit-Markt damit verlässlicher und durchsichtiger werden, doch für Selbständige, deren Business im Immobilienmarkt liegt, bringt das neue Gesetz viel Unsicherheit und im schlimmsten Fall stehen berufliche Existenzen auf dem Spiel.

zum Artikel

 

Mit einem Mal ist es passiert. Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Gadget landet der Kunde nicht etwa bei dem Produkt, dessen Markenname er in der Online-Suchmaschine eingibt, nein, er landet bei einer Auswahl von Waren konkurrierender Produzenten. Darf das sein oder muss das weg? Ein Beschluss des OLG Köln gibt vor, dass eine derart fehlgeleitete Suchfunktion eine Verletzung von Markenrechten verursachen und eine ziemlich teure Angelegenheit für Online-Händler und Portal-Betreiber werden kann.

zum Artikel

 

Wenn der Firma ein Fehler unterläuft, wird immer mit dem Gesellschaftsvermögen gehaftet? Falsch gedacht! In vielen Fällen hat gerade der Geschäftsführer das schwere Los gezogen. Kommt es hart auf hart, wird er persönlich zum Beispiel für Rechtsverletzungen der Gesellschaft in Haftung genommen. Und damit nicht genug: Die Annahme, dass die Rechtsform einer GmbH vor solch einer direkten Inanspruchnahme des Geschäftsführers schützen kann, ist leider auch nur ein Irrglaube! Doch wann ist besondere Vorsicht geboten? Ein aktuelles Urteil klärt auf…

zum Artikel

 

Wer sichergehen will, dass etwas gut gemacht wird, muss alle Aufgaben selbst erledigen? Nicht wirklich! Erfolg im Business bedeutet auch delegieren und Arbeit abgeben zu können, denn häufig versteckt sich in einer sinnvollen Arbeitsteilung ein wertvolles Erfolgsrezept. Umso wichtiger ist es dabei die Vertrauenspersonen klug zu wählen, für Rechtsanwälte gelten dabei aber ganz besondere Regeln.

zum Artikel

 

Eine Info zu viel oder eine Angabe zu wenig… schon flattert eine Abmahnung in den Briefkasten. Für Unternehmen, die im Netz aktiv sind, lauert hinter jedem Klick das Risiko. Ein neues Gesetz hat die Abmahngefahr – insbesondere für Webshops und Internetportale – noch einmal erhöht. Im Zentrum steht der Dauerbrenner Datenschutz.

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 eCommerce-Versicherung
Bestens versichert als Webshop und Internetportal

  D&O-Versicherung
Bestens versichert als Angestellter bei persönlicher Haftung

 A&I-Versicherung
Bestens versichert als Architekt oder (Bau-)Ingenieur