Mein Business
bestens versichert
 
Thomas Mong
“„Versicherungsschutz, der auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist”
Thomas Mong
Testmanagement
 

Infobase - Wissen statt Meinung

Wissen statt Meinung: Was muss man bei einer media-Haftpflicht Versicherung beachten? Wo können Schadensfälle entstehen? Was ist ein "reiner Vermögensschaden"? Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie VVG und AVB? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

Alles neu – alles gut? Ganz so einfach ist es leider nicht! Vor gut einem Jahr wurde das neue Verbraucherrecht mit neuen Regeln und Normen eingeführt – nun zeigen sich die ersten rechtlichen und wirtschaftlichen Risiken für Webshop-Betreiber. Gerade die Verbraucherrechte-Richtlinie bezüglich Garantievereinbarungen lässt Online-Händler mit den Ohren schlackern: Neuer Garantiebegriff, strengere und überweite Informationspflichten, größerer Verantwortungsbereich. Nutznießer sind die Abmahner, sie lachen sich ob der unüberschaubar gewordenen Haftungsdimensionen ins Fäustchen.

zum Artikel

 

It's tea time! Vollmundige, rote Himbeeren und sanft-gelbe Vanilleblüten auf der Verpackung eines Früchtetees lassen Teeliebhabern das Wasser im Mund zusammenlaufen. Voller Vorfreude auf ein Himbeer-Vanille Geschmackserlebnis gießen sie sich einen Beutel auf – oh, wie das duftet! Schade nur wenn sie dann ernüchtert feststellen müssen, dass der Tee zwar nach diesen Aromen schmeckt, sie aber ein Tee-Abenteuer ganz OHNE Himbeeren und Vanille erleben; denn weder das eine noch das andere ist auf der Zutatenliste zu finden. Eine Irreführung der Verbraucher? Die Richter des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sagen Ja!

zum Artikel

 

„Quod est demonstrandum“ – was von Webshop-Betreibern zu beweisen ist? Gute Qualität und Sicherheit ihrer Produkte natürlich! Dafür kommen ihnen sogenannte Test- bzw. Prüfsiegel gerade recht. Das Ziel: mehr Glaubwürdigkeit und Seriosität bei ihren Kunden! Meist können Verbraucher auch darauf vertrauen, was objektive Siegel versprechen. Doch ein Autohändler nutzte diese Gutgläubigkeit nun aus und warb für seinen Handel mit einem subjektiven TÜV-Siegel, das rein auf Kundenbewertungen beruht – eine eindeutige Irreführung, so das Oberlandesgericht (OLG) Saarbrücken.

zum Artikel

 
Dienstag, 16. Juni 2015
 

Ein strittiges Geschäftsmodell: Die Bewertung der Bonität von Verbrauchern und Unternehmen anhand bestimmter Kriterien – das sogenannte Scoring – sorgt immer wieder für heftige Kritik an den dafür zuständigen Auskunfteien. Kein Wunder, schließlich können die Bewertungen darüber entscheiden, ob es zum erfolgreichen Abschluss von Geschäften kommt oder nicht. Dass die Kriterien dafür aber durchaus von bestimmter Qualität sein müssen, wurde nun gerichtlich entschieden.

zum Artikel

 

Das Auge isst nicht nur mit, das Auge kauft auch mit. Ganz besonders beim Onlineshopping, wo dem Kunden nicht die Möglichkeit bleibt die Ware vor dem Kauf zu inspizieren. Ein gutes Produktfoto trägt maßgeblich zum Verkaufserfolg bei und sollte deshalb auch von ansprechender Qualität sein. Doch so hilfreich Produktbilder auch sein können, sie bringen auch gewisse Schwierigkeiten mit sich. Ein aktuelles Urteil des Landgerichts Arnsberg zu diesem Thema dürfte für alle Onlinehändler interessant sein.

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 Webshop-Versicherung
Bestens versichert als Webshop-Betreiber

  D&O-Versicherung
Bestens versichert als Angestellter bei persönlicher Haftung