Mein Business
bestens versichert
 
Susanne Berger
“„Versicherungsschutz unkompliziert und in Echtzeit”
Susanne Berger
Leitung Testmanagement
 

Infobase - Wissen statt Meinung

Wissen statt Meinung: Was muss man bei einer media-Haftpflicht Versicherung beachten? Wo können Schadensfälle entstehen? Was ist ein "reiner Vermögensschaden"? Was verbirgt sich hinter Abkürzungen wie VVG und AVB? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

Schock ist ein Element, das in der Werbung gerne mal eingesetzt wird, um die Aufmerksamkeit der Konsumenten zu gewinnen – was meist auch klappt. Schockiert war dagegen vor kurzem das Bundesverfassungsgericht über die geplante Werbemaßnahme eines Rechtsanwalts: Mit Tassen, auf denen geschmacklose Bilder abgedruckt waren, wollte er neue Mandanten anlocken. Die Richter untersagten ihm den Spaß mit Verweis auf das Sachlichkeitsgebot.

zum Artikel

 

Hektisch blättert der Anwalt in den Gesetzen; schließlich hat seine Kanzlei soeben eine wichtige Frist versäumt. Ist jetzt noch etwas zu retten? Und alles nur, weil die Technik streikte: Aufgrund eines Totalausfalls der Server und damit der gesamten Anwaltssoftware konnte die Kanzlei nicht mehr auf ihre elektronisch geführten Fristenkalender zugreifen. Die Frist verlief ungeachtet im Sande. Pech gehabt, urteilt kürzlich der Bundesgerichtshof (BGH): Im Störungsfall müssen eben die Handakten herhalten, um etwaige Fristabläufe im Auge zu behalten.

zum Artikel

 

Ein schneller „Knips“ und schon ist das Bild im digitalen Kasten. Hunderte Bilder schießen Fotografen in ihrem täglichen Business. Die Motive in der Bilderwelt sind dabei unglaublich vielfältig; zu fast allem, was wir sehen, gibt es eine Aufnahme; hier ein Naturbild aus unterschiedlichen Perspektiven, dort eine Food-, Sport-, Architektur- oder Portraitfotografie. Dass ihre eigenen Fotografien durch das Urheberrecht geschützt sind, ist den meisten Fotografen hinreichend bekannt. Doch was, wenn die Linse eine andere Person fokussiert hat? Dann steht das Urheberrecht des Fotografen dem Persönlichkeitsrecht der abgebildeten Person gegenüber.

zum Artikel

 

Einen Prozess vor Gericht zu führen ist nicht ganz ohne. Es kann immer mal vorkommen, dass die gegnerische Partei noch ein Ass aus dem Ärmel zieht, das man nicht erwartet hat. Dennoch kann ein erfahrener Rechtsanwalt meist relativ gut einschätzen, wie es um die Erfolgsaussichten seines Mandanten bestellt ist. Und genau das muss er seinen Mandanten wissen lassen – es sei denn, dessen Rechtsschutzversicherung hat die Deckung für das Verfahren bereits zugesagt.

zum Artikel

 

Wer kennt sie nicht: die legendäre Raubkatze der Wort-Bild-Marke PUMA? In nahezu jedem Sportgeschäft springt sie die Kunden frech von der Seite an, auf Schuhen, T-Shirts oder Pullis. Nun würde gerne ein Pudel mit dem Puma um die Wette springen. Bereits seit ihrer Eintragung in 2006 schwelt der Markenstreit um die Wort-Bild-Marke PUDEL, die der Marke PUMA durchaus ähnelt. Im April entscheidet der Bundesgerichtshof endgültig: Springt PUDEL ins Geschäftsleben oder ins Aus?

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 Webshop-Versicherung
Bestens versichert als Webshop-Betreiber