Mein Business
bestens versichert
 
Dennis Galla
“Ihr Business bestens versichert - auch bei verspätetem Vortrag”
Dennis Galla
Kundenbetreuung
 

Infobase – Wissen statt Meinung

Wissen statt Meinung: Was muss man bei einer Anwalts-Haftpflicht beachten? Wo können Schadenfälle entstehen? Was ist unter einer "Sozienklausel“ zu verstehen"? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

 


Montag, 17. September 2018
 
Wenn die Idee fürs eigene Business steht, kommen auf Unternehmer wichtige Entscheidungen und viele Brainstorming-Runden zu. Nach der Frage „wie soll meine Firma heißen“ kommt gleich die nach dem Domainnamen. Der soll neugierig machen, in Suchmaschinen ranken und bestenfalls auf die eigenen Produkte oder Dienstleistungen hinweisen. Doch Vorsicht: Auch rechtlich gibt es einiges zu bedenken. Hier gibt`s die wichtigsten Aspekte plus aktuellem Urteil, das zeigt, dass es nicht immer gleich eine Markenrechtsverletzung ist, wenn eine Domain einen Markennamen enthält.

zum Artikel

 

Nicht erst seit der DSGVO treiben sie ihr Unwesen: Sogenannte Abmahnanwälte, die gemeinsam mit ihren Mandanten Abmahnungen als Geschäftsmodell entdeckt haben und diese massenhaft verschicken. Dabei könnte der Eindruck entstehen, dass niemand etwas gegen diese Machenschaften tun kann. Doch ein aktuelles Urteil des Kammergerichts Berlin schiebt dieser unmöglichen Praktik einen Riegel vor.

zum Artikel

 
In welchem Umfang müssen Rechtsanwälte ihre Mandanten beraten und wann hört ihre Beratungspflicht auf? Und inwieweit müssen Rechtsanwälte auf Gefahren und Probleme hinweisen, auch wenn diese nicht direkt mit ihrem eigentlichen Mandant zusammenhängen? Mit diesen Fragen musste sich kürzlich der BGH beschäftigen und hat eine für alle Rechtsanwälte wichtige Entscheidung gefällt.

zum Artikel

 

Für die meisten Mandanten ist das RVG unverständlich. Die Gebühren des Anwalts empfinden Sie oft als undurchsichtig und zu hoch. Kommen dann noch „Pauschalen“ dazu, schlägt dem Anwalt schnell noch mehr Misstrauen entgegen. Auch die Post- und Telekommunikationspauschale wirft oftmals Fragen auf, zum Beispiel, wann ein Rechtsanwalt sie verlangen darf. Wie die Rechtslage aussieht und wie ein aktueller Fall dazu entschieden wurde, erfahren Sie hier.

zum Artikel

 

Noch gut ein Monat, dann tritt die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft – und bei exali.de laufen die Telefone heiß. Viele unserer Kunden und die, die es werden wollen, sind verunsichert: Ändert sich durch die DSGVO etwas an meinem Versicherungsschutz? Bin ich bei Verstößen versichert? Was ist mit den Millionen-Bußgeldern? Wir haben die Antworten auf Ihre brennendsten DSGVO-Fragen…

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 eCommerce-Versicherung
Bestens versichert als Webshop und Internetportal

  D&O-Versicherung
Bestens versichert als Angestellter bei persönlicher Haftung

 A&I-Versicherung
Bestens versichert als Architekt oder (Bau-)Ingenieur