Consulting-Haftpflicht - versicherte Berufe und Tätigkeiten

Die Consulting-Haftpflicht von exali.de bietet branchenspezifischen Versicherungsschutz für Berater, Manager und Trainer. Dabei ist der Versicherungsschutz nach dem Prinzip der „Offenen Deckung“ konzipiert. Dadurch sind alle Tätigkeiten als Unternehmens- und Personalberater versichert, ohne dass diese einzeln und abschließend aufgeführt werden müssen. Daher handelt es sich bei der folgenden Liste lediglich um Beispiele:

 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de

Weitere mit der Consulting-Haftpflicht versicherte Berufe

  • Coach / Dozent
  • Strategieberater
  • Personalberater
  • Datenschutzbeauftragter
  • Meinungsforscher
  • M&A Berater
  • PR-Berater
  • SAP-Berater
  • Managementberater
  • Organisationsberater
  • Recruiter / Headhunter
  • (Senior) Consultant
 

 

Consulting-Haftpflicht versicherte Berufe

Die Versicherungslösungen von exali.de wurden speziell für freiberufliche und selbständige Unternehmensberater, Personalberater, Interim Manager und Trainer sowie Consulting-Unternehmen entwickelt und sichern alle relevanten Tätigkeiten der Consulting-Branche ab. Mit der exali.de Consulting-Haftpflicht erhalten Sie umfassenden und transparenten Versicherungsschutz nach dem All-Risk-Prinzip mit offener Deckung.

Der Modular aufgebaute Tarif der Consulting-Haftpflicht von exali.de geht über das Leistungsspektrum gewöhnlicher Berufshaftpflichtversicherungen oder Betriebshaftpflichtversicherungen hinaus. Daher sind nicht nur Beratungsfehler, Rechtsverletzungen oder Vertrauensschäden versichert, sondern auch wichtige Eigenschäden wie

  • Vergebliche Aufwendungen durch den Rücktritt des Auftraggebers vom Projekt
  • Persönliche Haftung (Organhaftung) als Interim Manager
  • Datenschutz & Cyber-Eigenschäden

Im Focus der Absicherung steht dabei das individuelle Beratungsmodell als Berater, Manager oder Trainer, für das exali.de passgenauen Versicherungsschutz mit der Consulting-Haftpflicht bietet.