Mein Business
bestens versichert
 
Philipp Locher
“Versicherungsschutz mit dem Sie auch bei Auftraggebern punkten”
Philipp Locher
Business Development
 

IT-Infobase - Wissen statt Meinung!

Welche Schadenfälle passieren in der IT Praxis? Was passiert nach einem Fail? Wann hafte ich als IT-Experte? Welche Auswirkungen hat die aktuelle Rechtsprechung auf mein Business?
Was ist ein reiner Vermögensschaden? Und was ist der Passive Rechtsschutz?

Die Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der IT-Infobase von exali.

Ein kurzes „Plop“ und frech blinzelt eine Werbeanzeige auf der besuchten Webseite um die Ecke; oben blinkt ein Werbebanner zu besonderen Wellness-Angeboten, rechts bewegen sich Shopping-Angebote auf und ab. Wo man auch hinsieht – Werbung begegnet einem im Internet überall. Klar, denn viele Portale, Nachrichten- und andere Medienseiten leben ausschließlich davon, um den Nutzern Contents kostenfrei anzubieten. Dennoch sind diese wiederum genervt und fühlen sich bei ihren Internetrecherchen gestört. Der Ausweg: Werbeblocker wie Adblock Plus, deren Entwickler natürlich den Groll der Werbenden auf sich ziehen.

zum Artikel

 

Beratungs-, Aufklärungs- und Sorgfaltspflichten. In der Immobilienbranche gibt es viele Pflichten und Regeln, über die Makler und Verwalter stolpern können. Das Anforderungsprofil an diese Berufe ist anspruchsvoll. Trotzdem gab es bisher kaum Zulassungshürden. Das soll sich jetzt ändern. Ein neues Gesetz regelt nun die Berufszulassung von Maklern und Verwaltern. Unter anderem wird es eine Weiterbildungspflicht und die Versicherungspflicht für Immobilienverwalter geben. Die wichtigsten Änderungen im Überblick. 

zum Artikel

 
Einheitlicher Datenschutz für alle in der EU – das verspricht die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Dass dieses Versprechen nicht eingehalten werden kann, zeigen die Öffnungsklauseln, die es den jeweiligen Ländern ermöglichen und sie teilweise verpflichten, eigene Datenschutzregelungen zu treffen. In Deutschland soll das im Datenschutz-Anpassungs- und –Umsetzungsgesetzes EU (DSAnpUG-EU) geschehen. Was heißt das für Unternehmen, wenn eine EU-Verordnung und nationale Gesetze aufeinander treffen?

zum Artikel

 
Auch wenn der Datenschutz in Europa durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nicht neu erfunden wird, einige Neuerungen gibt es. Und mit denen sollten sich Unternehmen und Selbständige so schnell wie möglich befassen. Denn bei Missachtung drohen ab dem 25. Mai 2018, wenn die Verordnung in Kraft tritt, Bußgelder bis zu 20 Millionen Euro! Was bleibt und was ändert sich? Unser Teil 1 zu den wichtigsten Anforderungen der DSGVO…

zum Artikel

 
Der Bundestag hat den Weg freigemacht für das EU-Einheitspatent. Die Abgeordneten verabschiedeten kürzlich zwei Gesetze, um die rechtlichen Grundlagen dafür zu schaffen. Neben einem einfacheren Verfahren sollen auch die Kosten sinken. Doch bringt das Einheitspatent am Ende nur großen Konzernen etwas?

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 eCommerce-Versicherung
Bestens versichert als Webshop und Internetportal

  D&O-Versicherung
Bestens versichert als Angestellter bei persönlicher Haftung

 A&I-Versicherung
Bestens versichert als Architekt oder (Bau-)Ingenieur

 
 

 

 

exali Haftpflicht-Siegel

Zeigen Sie's Ihren Auftraggebern!

  Das exali.de Haftpflicht-Siegel