Mein Business
bestens versichert
 
Susanne Hesser
“Versicherungsschutz unkompliziert und in Echtzeit”
Susanne Hesser
Leitung Testmanagement
 

Infoportal für Manager und Beauftragte

Wissen statt Meinung: Was muss bei einer D&O-Versicherung beachtet werden? Wo können Schadenfälle und persönliche Haftungssituationen entstehen? Welche aktuellen Entscheidungen aus der Rechtsprechung haben Auswirkungen für mich?

Die Antworten auf all diese Fragen finden Sie in der D&O-Infobase von exali.de.

 

Nach jahrelangem Kampf unterschiedlicher Verbände, diversen Abmahnwellen und Kopfschütteln über die Geschäfte von Abmahnanwälten ist es nun endlich soweit: Das Bundesministerium der Justiz hat einen Gesetzentwurf zur Eindämmung von Abmahnmissbrauch vorgelegt. Damit soll der Abmahnindustrie der Kampf angesagt werden. Doch geht der Gesetzesentwurf weit genug und ist das jetzt das Ende des Abmahnmissbrauchs?

zum Artikel

 

Viele Unternehmen setzen beim Thema Kundenservice mittlerweile auf mehr oder weniger intelligente Chatbots, die mit den Kunden kommunizieren und sie beraten. Und auch Kunden haben laut Umfragen größtenteils nichts dagegen, wenn ein Chatbot am anderen Ende sitzt – Hauptsache die Frage wird schnell beantwortet oder das Problem schnell und kompetent gelöst. Doch was, wenn der digitale Helfer Fehler macht, zum Beispiel falsche Ratschläge gibt oder gegen den Datenschutz verstößt? Wir klären alles rund um die Risiken und die Haftungsfrage bei Chatbots…  

zum Artikel

 

Geschäftsführer dürfen nach der Insolvenz ihres Unternehmens keine Zahlungen mehr veranlassen, das besagt § 64 GmbH-Gesetz. Wenn sie dagegen verstoßen, haften sie persönlich und müssen mit Schadenersatzforderungen rechnen. Wenn sie eine Berufshaftpflicht abgeschlossen haben, sind sie normalerweise abgesichert – bisher! Denn ein Gericht hat entschieden, dass Fälle nach § 64 GmbH-Gesetz nicht vom Versicherungsschutz einer D&O-Versicherung abgedeckt sind. Was heißt das für Versicherte von exali.de?

zum Artikel

 
Montag, 17. September 2018
 
Wenn die Idee fürs eigene Business steht, kommen auf Unternehmer wichtige Entscheidungen und viele Brainstorming-Runden zu. Nach der Frage „wie soll meine Firma heißen“ kommt gleich die nach dem Domainnamen. Der soll neugierig machen, in Suchmaschinen ranken und bestenfalls auf die eigenen Produkte oder Dienstleistungen hinweisen. Doch Vorsicht: Auch rechtlich gibt es einiges zu bedenken. Hier gibt`s die wichtigsten Aspekte plus aktuellem Urteil, das zeigt, dass es nicht immer gleich eine Markenrechtsverletzung ist, wenn eine Domain einen Markennamen enthält.

zum Artikel

 

Nicht erst seit der DSGVO treiben sie ihr Unwesen: Sogenannte Abmahnanwälte, die gemeinsam mit ihren Mandanten Abmahnungen als Geschäftsmodell entdeckt haben und diese massenhaft verschicken. Dabei könnte der Eindruck entstehen, dass niemand etwas gegen diese Machenschaften tun kann. Doch ein aktuelles Urteil des Kammergerichts Berlin schiebt dieser unmöglichen Praktik einen Riegel vor.

zum Artikel

 
Seite
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36
 
exali.de - Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen
Versicherungen für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmen

Das Versicherungsportal exali.de bietet IT-Freiberuflern und Dienstleistern, Medienschaffenden und Consultants exklusive Versicherungslösungen, die Ihre geschäftlichen Risiken kalkulierbar machen.

 IT-Versicherung
Bestens versichert rund um IT- & Telekommunikation

  Consulting-Versicherung
Bestens versichert als Consultant, Manager & Trainer

 Media-Versicherung
Bestens versichert im Kreativ-, Agentur, und Medienbereich

  Anwalts-Versicherung
Bestens versichert als Rechtsanwalt und Sozietät

 eCommerce-Versicherung
Bestens versichert als Webshop und Internetportal

  D&O-Versicherung
Bestens versichert als Angestellter bei persönlicher Haftung

 A&I-Versicherung
Bestens versichert als Architekt oder (Bau-)Ingenieur