Geschäftsführer-Haftpflicht

Als guter Geschäftsführer machen Sie heutzutage allerhand mit; die Anforderungen an Sie sind extrem hoch. Führen heißt dabei nicht nur das Geschäft am Laufen zu halten, sondern auch die Verantwortung für das Unternehmen und die Einhaltung aller Rechtsvorschriften, die Mitarbeiter und natürlich sich selbst zu tragen. Das ist gar nicht immer so einfach und definitiv mit hohen Risiken verbunden. Deshalb brauchen Sie als Geschäftsführer eine verlässliche Schutzweste, die Sie im Haftungsfall überwerfen können. Die Geschäftsführer-Haftpflicht von exali.de ist genau dafür konzipiert: Im Schadenfall bietet sie sofortigen Schutz durch die Übernahme von Schadenersatzforderungen und die Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche.
 
Berufshaftpflicht für Geschäftsführer- Die bessere Betriebshaftpflicht
ab 342,95 € netto p.a.

Bestens abgesichert mit der Geschäftsführer-Haftpflicht

  • Absicherung der persönlichen Haftung von Geschäftsführern
  • Rückendeckung bei Fehlern im Innen- und Außenverhältnis
  • sofortige Abwehr unrechtmäßiger Ansprüche
  • Umfassende Absicherungskonzepte für Ihr Business
  • exali.de-Versicherungsschutz in Echtzeit
  • Persönliche Betreuung durch unser Expertenteam

Jetzt Beitrag berechnen

Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1235 Bewertungen
exali.de
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Deckungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

Besondere Risiken für Geschäftsführer

 

Geschäftsführer haften unbegrenzt mit Privatvermögen

Im Gegensatz zu Gesellschaftern oder Aktionären, die lediglich mit ihrer Einlage haften, ist die Haftung für Geschäftsführer nicht begrenzt und kann damit existenzbedrohende Folgen haben.

Manager haften gesamtschuldnerisch

Der Geschäftsführer haftet nach § 421 BGB generell gesamtschuldnerisch für Fehler der anderen Organmitglieder, sofern er sich nicht exkulpieren kann.

Beweislastumkehr

Sofern es zu Streitigkeiten im Rahmen der „Innenhaftung“ aufgrund von Pflichtverletzungen kommt, muss der in Anspruch genommene Geschäftsführer nachweisen, dass keine Pflichtverletzung vorliegt und er sorgfältig gehandelt hat.

Geschäftsführer haften im Innen- und Außenverhältnis

Bei der Tätigkeit als Geschäftsführer besteht das Risiko bei Pflichtverletzungen sowohl vom Unternehmen (Innenhaftung) als auch von einem Dritten (Außenhaftung) in Haftung genommen zu werden.

Die Geschäftsführer-Haftpflicht ist ideal für die Absicherung von Organen und Geschäftsführern. Sie übernimmt im Schadenfall die vollständige Bearbeitung – von der Prüfung der Ansprüche bis zur Schadenersatzzahlung.

Branchenspezifischer Schutz für Geschäftsführer

Die Berufshaftpflicht für Geschäftsführer ist exakt auf die spezifischen Bedürfnisse aus ihrem Business zugeschnitten und bietet umfassenden Schutz bei vorgeworfenen Pflichtverletzungen im Innen- und Außenverhältnis. Dadurch federt die Versicherung Ihre beruflichen Risiken optimal ab; natürlich zu gewohnt günstigen exali.de-Tarifen.

Vermögensschäden absichern

Ein guter Geschäftsführer sollte natürlich immer alles im Griff haben, aber trotz größter Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit ist es gar nicht immer so einfach, schnell die richtige Entscheidung zu treffen. Oft ist es nur eine kleine Unachtsamkeit, wie eine Notiz auf dem abgewiesenen Bewerbungsschreiben, die gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstößt, und schon steckt der Geschäftsführer inmitten der kostspieligen Außenhaftung. Deshalb gehört die Vermögensschadenhaftpflicht (VSH) zum Basisschutz der Geschäftsführer-Haftpflicht.

„Passiver Rechtsschutz“

Der Anwalt lässt grüßen: Immer häufiger werden Geschäftsführer für eingetretene Fehlentwicklungen verantwortlich gemacht. Was ist aber, wenn die Ansprüche nicht rechtmäßig sind? Dann wird es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten kommen, die hohe Kosten für Anwaltshonorare, Gutachter, Sachverständige, Zeugen, das Gericht an sich usw. nach sich zieht. Deshalb wehrt die Geschäftsführer-Haftpflicht von exali.de auf eigene Kosten ungerechtfertigte Ansprüche professionell ab.

Deshalb exali.de

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z.B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)

Jetzt schnell und einfach Haftpflichtversicherung für Geschäftsführer abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

Umfassende Absicherung: Immobilienmakler-Haftpflicht

Wenn der Chef Fehler macht...

 

Als Geschäftsführer haben Sie wirklich einen anstrengenden Job, der sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie sind das Gesicht des Unternehmens. Sie nehmen eine hohe Verantwortung auf sich, denn die Erwartungen sind hoch. Deshalb ist es gar nicht verwunderlich, wenn auch Ihnen einmal ein Fehler passiert – nobody is perfect. Wie schnell ist beispielsweise mit einer einzigen Unterschrift ein Schutzgesetz verletzt oder gegen eine Zollbestimmung verstoßen? Die Gläubiger werden das wohl kaum auf sich sitzen lassen und Sie als Geschäftsführer in Außenhaftung nehmen. Doch auch die Innenhaftung innerhalb des eigenen Unternehmens z.B. durch den Erwerb ungeeigneter Anlangen (z.B. EDV) aufgrund unzureichender Erkundigungen sollte nicht vergessen werden – hier wie da können die finanziellen Folgen ungeahnte Ausmaße annehmen.

Referenzen zu exali.de

 
 
Ich bin von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der Exali und vor allem von Herrn Leichter wirklich sehr positiv überrascht. Mein Schadensfall wurde problemlos und schnell mit einem perfekten Service reguliert. Ich kann diese Versicherung wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank!
 
Sören Zschoche, Co-Gründer / Geschäftsführer
Ajaska GmbH, exali.de-Kunde seit 2013

Die Geschäftsführer-Berufshaftpflicht

Ihre Tätigkeit als Unternehmensleiter birgt enorme Risiken in sich. Der aktuelle Trend zeigt: Entscheider werden in der Wirtschaft vermehrt zum Sündenbock gemacht; auch die drastisch verschärfte Rechtsprechung macht es ihnen nicht leicht. Deshalb sollten Geschäftsführer ihr Haftungsrisiko unbedingt mit der branchenspezifischen Geschäftsführer-Haftpflicht minimieren. So kann der Geschäftsführer im Schadenfall rechtzeitig sein Versicherungs-Schutzschild zücken und muss nicht persönlich mit seinem Privatvermögen haften. Das kann schnell das Aus der eigenen Existenz bedeuten; gerade bei Fehlentscheidungen in der Chefetage pendelt sich die Schadensumme oft in einem siebenstelligen Bereich ein. Mit der exali.de Geschäftsführer-Haftpflicht sind Sie auch bei solchen Summen (Versicherungssumme bis 4.000.000 Euro) bestens geschützt.

Dienstleister-Haftpflicht - Die bessere Betriebshaftpflicht
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de