D&O-Versicherung

Eine Directors- & Officers-Versicherung (kurz D&O-Versicherung) – auch Manager-Haftpflicht oder Berufshaftpflicht für Manager genannt – versichert Sie allgemein in Schadenfällen, wenn Sie als Geschäftsführer, Manager oder Beauftragter wegen einer Pflichtverletzung von Ihrem Unternehmen (Innenhaftung) oder einem Dritten (Außenhaftung) persönlich auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden.

Um Ihnen für jede Situation die optimale Absicherung zu bieten, gibt es die D&O-Versicherung bei exali.de in zwei Vertragsvarianten:

Firmen D&O-Versicherung
Firmen D&O
ab  342,95 €  p.a. netto
  • Versicherungsnehmer und Beitragszahler ist das Unternehmen, begünstigt sind die versicherten Personen
  • Versichert sind u. a. Geschäftsführer/Leiter und Vorstände des Unternehmens
  • Versichert sind die Tätigkeiten aller versicherten Personen in Profit- und Non-Profit-Gesellschaften
  • Die Versicherungssumme steht allen versicherten Personen zur Verfügung und muss ggf. im Schadenfall unter den Beteiligten geteilt werden
persönliche D&O-Versicherung
Persönliche D&O
ab 135,00 € p.a. netto
  • Versicherungsnehmer und Begünstigter ist der Manager/Beauftragte selbst (abweichender Beitragszahler möglich)
  • Versichert ist die im Vertrag benannte Person
  • Absicherung mehrerer Mandate mit und ohne Organfunktion möglich (z. B. Geschäftsführer, Datenschutzbeauftragte)
  • Die Versicherungssumme steht nur für die versicherte Person zur Verfügung und muss im Schadenfall nicht mit anderen Beteiligten geteilt werden
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de

Highlights der D&O-Versicherung

Highlights der D&O-Versicherung
  • Übernahme u. a. von Anwaltshonoraren, Wirtschaftsprüferkosten, Sachverständigenkosten, Zeugen- und Gerichtskosten, Schadenminderungskosten, Schadenermittlungskosten sowie Reisekosten
  • Verzicht auf Rückforderung der bereits geleisteten Abwehrkosten, auch beu vorsorglicher Rechtsberatung
  • Sofortige Abwehr- und Verteidigungskosten
  • Auch Folgen eines Personen- oder Sachschadens sind versichert
  • Bedingter Vorsatz (sogenannter dolus eventualis) ist versichert
  • Voller Innenverhältnisschutz (kein Eigenschadenausschluss)
  • Beitragsfreie Erhöhung der Versicherungssumme im Schadenfall
  • Verzicht auf Kündigung im Schadenfall
  • Mitversicherung der operativen Tätigkeit
  • Erweiterter Vermögensschadenbegriff
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Unbegrenzte Rückwärtsdeckung
  • Wiederauffüllungsoption
  • Keine Anwaltsbindung