Consulting-Haftpflicht

Consulting-Haftpflichtversicherung
ab 191,25 € netto p.a.

Consulting-Haftpflichtversicherung

Sicherheit für Ihre Tätigkeiten im Consultingbereich

Als Berater, Interim Manager, Trainer oder Consultingunternehmen tragen Sie hohe Verantwortung. Ihre Beratung, Ihre Analysen, Ihre Lösungen bestimmen den Erfolg Ihres Kunden. Besonders in den beratenden Berufen kann schon ein kleiner Fehler großen Schaden verursachen.
Sichern Sie daher Ihre Beratungsrisiken mit der speziellen Berufshaftpflichtversicherung über exali.de umfassend ab: Vermögensschäden, Personen- und Sachschäden sowie Folgeschäden inklusive. Ihr individuelles Angebot und den Versicherungsschutz können Sie dabei ganz einfach auf unserer Webseite zusammenstellen - ein paar Klicks genügen.

Beitrag berechnen
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 879 Bewertungen
exali.de
Vorteile von exali.de
  • Sofortige Versicherungsbestätigung
  • Persönliche Unterstützung auch im Schadenfall
  • Bewährte Online-Tarife seit über 10 Jahren
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de

Warum sollte eine Consulting-Haftpflicht abgeschlossen werden?

Externe Berater, Interim Manager und Trainer stehen mit ihrer Beratung und ihren Maßnahmen ganz besonders im Fokus des Auftraggebers. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten steigen die Anforderungen an externe Consultants verständlicherweise noch.

Bereits kleine berufliche Fehler z. B. durch die Verletzung von Mitteilungs-, Aufklärungs- und Beratungspflichten können zu großen Schäden führen, für die der Auftraggeber die Ursachen und Verantwortlichkeiten beim Berater suchen wird. Vertraglich kann die Haftung von externen Consultants zwar begrenzt, niemals aber völlig ausgeschlossen werden. Der Abschluss der Berufshaftpflichtversicherung für die Consultingtätigkeit wird daher oft schon vom Mandanten gefordert und ist ein unerlässlicher Bestandteil Ihres persönlichen Risikomanagements.

Vorteile der Consulting-Haftpflicht

  • Leichte und grobe Fahrlässigkeit versichert
  • Auch Datenschutz- & Compliance-Beratung versichert
  • Besondere Optionen für Interim Manager und M&A-Berater
  • Schutz bei Schadenersatzforderungen Ihrer Kunden
  • Rechtsschutzfunktion inkl. Bußgeld und Strafverfahren
  • Versicherungsschutz auch bei internationalen Kunden
Warum sollte eine Consulting-Haftpflicht abgeschlossen werden?

Aufbau der Berater-Haftpflichtversicherung

Basis-Absicherung

Verlässlicher Grundlagen-Schutz für Ihr Business: Versichert insbesondere finanzielle Schäden/Vermögensschäden bei Dritten (z.B. Auftraggeber) wie Beratungsfehler, fehlerhafte Analysen, Rechtsverletzungen etc.

Erweiterte Basis

Erweiterung für wichtige Büro- und Betriebsrisiken: Büro- und Betriebshaftpflicht zur Absicherung von Personen- & Sachschädenim Rahmen Ihrer Beratungstätigkeit – im Büro, bei Schulungen und auf Kundenterminen.

Optionale Zusatzbausteine

Perfekter Rundumschutz, der zu Ihrem Business passt: Damit Sie jederzeit optimal versichert sind, können Sie den Versicherungsumfang jederzeit durch vier optionale Zusatzbausteine individuell an Ihre Beratungstätigkeit anpassen.

Aufgaben der Consulting-Haftpflichtversicherung

Die Consulting-Haftpflichtversicherung übernimmt im Schadenfall die vollständige Abwicklung – von der Prüfung der Ansprüche bis zur Übernahme der Kosten.

Prüfung von Ansprüchen

Prüfung, ob und in welcher Höhe eine Verpflichtung des IT-Experten zum Schadenersatz besteht.

Schadenersatzzahlung

Bei begründetem Anspruch Zahlung des Schadens (bis Versicherungssumme abzüglich Selbstbeteiligung)

Rechtsschutz-Funktion

Passiv: Wehrt unberechtigte oder überhöhte Forderungen, Abmahnungen und Unterlassungen ab.

Risiko für Unternehmer minimieren

Die Consulting-Haftpflichtversicherung reduziert das unternehmerische Risiko Ihres Beratungsbusiness erheblich.

Häufige Fragen

Welche Leistungen deckt die Consulting-Haftpflicht ab?

Der Leistungsumfang der Consulting-Haftpflichtversicherung ist sehr weitrechend. Damit alle Consulting-Tätigkeiten und die daraus resultierenden Risiken versichert sind, ist die Consulting-Haftpflichtversicherung als „Offene Berufsbilddeckung“ konzipiert. Damit sind alle Beratungstätigkeiten versichert, die nicht explizit in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen sind. Erweiterungen Ihres Leistungsspektrums in der Beratung sind damit automatisch mitversichert.

 

Die Basis-Absicherung beinhaltet folgende Versicherungsbausteine:

Um den Versicherungsumfang an Ihr Consultingbusiness anzupassen, stehen Ihnen folgende optionale Zusatzbausteine zur Verfügung:

Welche optionalen Zusatzbausteine bietet die Consulting-Haftpflichtversicherung?
Um welche Vertragsart handelt es sich bei der Berater-Haftpflichtversicherung?
Was kostet die Consulting-Haftpflicht?
In welchen Ländern kann ich geschützt von der Consulting-Haftpflicht arbeiten?
Beinhaltet die Consulting-Haftpflicht eine Privathaftpflichtversicherung?
Wie hoch ist die Deckungssumme/Versicherungssumme bei der Haftpflichtversicherung für Consultants?
Wer ist bei der Consulting-Haftpflicht mitversichert?
Welche Consulting-Tätigkeiten sind durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt?
Wie lange ist die Mindestvertragslaufzeit der Consulting-Haftpflicht?
Wie kann die Haftpflichtversicherung gekündigt werden?

Eine kleine Auswahl der versicherbaren Tätigkeiten

  • Unternehmensberater
  • Managementberater
  • (Senior) Consultant
  • Business Analysten
  • M&A Berater
  • Strategieberater
  • Organisationsberater
  • Prozessberater
  • Personalberater
  • Personaldienstleister
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Recruiter, Headhunter
  • Interim Manager
  • Projekt Manager
  • Energieberater
  • Marketing Berater
  • Marktforscher
  • Meinungsforscher
  • Qualitätsmanager, Auditor
  • Dozent, Trainer, Coach
  • Mediator - Moderator
  • Datenschutzbeauftragter
  • Sicherheitsfachkraft
  • SiFa, FaSi, SiGeKo

» mehr

Consulting-Haftpflicht: Jetzt Beitrag berechnen!

Ihr Jahresnettoumsatz
Existenzgründernachlass
Ihr Geschäftssitz befindet sich inIhr Geschäftssitz ist inIhr Geschäftssitz befindet sich in
Ihren Basis-Schutz wählen
  • Absicherung finanzieller Schäden bei Dritten (z.B. Auftraggeber)
  • Passiver Rechtsschutz zur Abwehr von unberechtigten Ansprüchen
  • 2-fache Maximierung der Versicherungssummen
  • Absicherung finanzieller Schäden bei Dritten (z.B. Auftraggeber)
  • Passiver Rechtsschutz zur Abwehr von unberechtigten Ansprüchen
  • 2-fache Maximierung der Versicherungssummen
  • Absicherung finanzieller Schäden bei Dritten
  • 2-fache Maximierung der Vers.Summen
  • Passiver Rechtsschutz

Versicherungssumme wählen

  • Absicherung von Personen- und Sachschäden
  • Pauschale Versicherungssumme (2-fach maximiert)
  • Absicherung von Personen- und Sachschäden
  • Pauschale Versicherungssumme (2-fach maximiert)
  • Absicherung von Personen- und Sachschäden
  • Pauschale Versicherungssumme (2-fach maximiert)

Versicherungssumme wählen

Versicherte Tätigkeiten: Unternehmensberater, Interim Manager, FaSi / SiGeKo, …
Ihre Auswahl
Ihre Auswahl einblenden
Ihre Auswahl ausblenden
Ihre Auswahl ausblenden
Versicherungslaufzeit
Hinweis: Einen Promotioncode können Sie ggf. im nächsten Schritt eingeben.
Ihr gewählter Basis-Schutz
bearbeiten
Zur Beitragsinformation wählen Sie bitte zuerst den Nettoumsatz.
Hinweis: Einen Promotioncode können Sie ggf. im nächsten Schritt eingeben.
Nachlässe
0,00 €
 
 

weiter zu den Zusatzbausteinen

bitte warten ...
Wie stelle ich den Online Antrag?
Wie erhalte ich die Police und wann beginnt mein Vertrag?
Wie zahle ich den ersten Beitrag?
Wie sind die Mindestvertragslaufzeit und Kündigung geregelt?