Über exali.de

Stellenangebote bei exali.de

Als exali GmbH, mit Sitz in Augsburg, zählen wir zu den führenden Online-Anbietern von Haftpflichtlösungen für Dienstleister und freie Berufe. Unter www.exali.de bieten wir unseren Kunden aus den Bereichen IT, Media und Consulting spezielle Deckungskonzepte für Vermögensschaden- und Betriebshaftpflichtversicherungen zu günstigen Konditionen.  Umfassende Onlineservices erleichtern sowohl die Recherche, den Abschluss als auch die Vertragsabwicklung. Wir verstehen uns jedoch nicht nur als Online-Plattform, sondern auch als Partner unserer Kunden für weiterführende Fragen beim Abschluss und im Haftungsfall.
 

Mitarbeiter über exali.de

Rückblick: Mein (Berufs-)Leben als Werkstudentin bei exali.de
 

Im November 2012 startete meine Werkstudenten-Tätigkeit bei exali.de in der Online-Redaktion. Nach einem taffen Auswahlgespräch war ich die Glückliche, die letztendlich die Stelle bekam. Bereits beim Bewerbungsgespräch wurde mein journalistisches Können intensiv auf die Probe gestellt. In dieser aufgeregten Situation keine leichte Sache, jedoch rückblickend ein sehr wichtiger Punkt im Bewerbungsprozess. Wenn man Eines können sollte, für die Stelle als Werkstudentin im Bereich Online und Social Media, dann ist es (gute) Texte verfassen. Damit ist die Tätigkeitsbeschreibung des Studentenjobs jedoch lange noch nicht zu Ende, im Gegenteil…

Von der klassischen Recherche, über das Verfassen von Fachartikeln, Interviews, Marketingtexten, Pressemeldungen, Glossarbeiträgen, Blogartikeln und Social-Media-Inhalten, bis hin zum Veröffentlichen und im Social Web verbreiten – die Werkstudenten werden aktiv in jeden Prozess der Redaktion mit eingebunden. Besonders gefallen hat mir die Konzeption und Planung eines Social-Media-Gewinnspiels für exali.de, das auch bald starten wird – to be continued…

Das Tolle bei exali.de ist: Dank der kompakten Unternehmensgröße dürfen Werkstudenten mit hoher Eigenverantwortung ihre eigenen Projekte stemmen. Durch die flache Hierarchiestruktur ist man in den gesamten Unternehmensprozess eingebunden und auch als vollwertiges Mitglied vom ersten Tag an angesehen. Ralph Günther ist ein wirklich greifbarer Chef, der jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Besonders hervorzuheben ist in dieser Firma die Teamzusammengehörigkeit. Durch Events, wie ein Fotoshooting, Grillabende oder die legendäre Weihnachtsfeier, wird das Team enger zusammengeschweißt und noch dazu außerordentlich gut verköstigt. Die kleine aber feine Redaktion ist mir sehr ans Herz gewachsen.

Alles in allem schaue ich auf die 16 Monate als Werkstudentin bei exali.de sehr gerne zurück. Danke dafür! Mein größter Dank geht dabei an die Redaktionsleiterin Flora Anna Grass, durch ihre erstklassige Betreuung konnte ich mich in vielen verschiedenen Bereichen entwickeln und verbessern. Ich werde Dich vermissen, Flora.

Ich wünsche dem Team von exali.de und meinem Nachfolger/meiner Nachfolgerin alles Gute.

Iska Mira Beisswenger

 

Erfahrungsbericht: Als Werkstudent zwischen technischen Themen und Teamgeist
 

Im August 2013 habe ich begonnen, bei exali.de als Werkstudent im Testmanagement zu arbeiten. Vom ersten Tag an war klar, dass soziale Kompetenzen für diesen Job genauso wichtig sind, wie eine gründliche Arbeitsweise und Vorliebe für technische Themen, die man auf den ersten Blick erwarten würde.

Bei exali.de wird man sofort willkommen geheißen und als echtes Teammitglied gesehen. Im Testmanagement ist das auch absolut nötig, da man viele Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen fachlicher und technischer Seite ausübt. Dabei merkte ich, dass meine Meinung sehr wertgeschätzt wurde, egal ob ich als Student mit den Geschäftsführern oder erfahrenen IT-lern redete.

Die gute und unkomplizierte Art des Umgangs miteinander hört aber zum Glück nicht nach der Arbeit auf: Bei Weihnachtsfeiern, Kartenspiel- oder Kinoabenden oder dem ein oder anderen Treffen „einfach so“ im Büro, kann man sehr gut Kontakt mit seinen Kollegen schließen, der das Zusammenarbeiten leichter von der Hand gehen lässt.

Vor allem im Soft Skill Bereich, wie den Themen Projektmanagement oder technisch-fachlichen Schnittstellenkompetenzen, konnte ich während meiner Zeit bei exali.de einiges dazulernen. Aber nicht nur deswegen habe ich dort sehr gerne gearbeitet und bedanke mich herzlich für die gute und erfolgreiche Zeit.

Ich wünsche euch (dem ganzen Team von exali.de), dass alles weiterhin so gut klappt und kann den Einstieg in das Team jedem empfehlen, der Wert auf ernsthaftes Arbeiten bei guter Atmosphäre legt.

Julian Schikarski

 

Freude und Wissen – meine Erfahrungen als Werkstudent im Testmanagement:
 

Freude. Freude kann man bei gutem Essen, schönem Wetter oder einfach in der Zeit empfinden, die man mit Freunden verbringt. Ich persönlich hätte aber nie gedacht, dass dies auch in der Arbeit möglich ist. Bei exali.de schon! Die Freude, die ich Woche für Woche als Werkstudent verspürte, entwickelte sich nicht langsam; sie war von Anfang an da. Und das natürlich nicht nur aus beruflicher Sicht im Testmanagement, sondern aus vielerlei Gründen. Gewiss zählt dazu auch das Arbeiten mit und im exali.de-Team.

Die Aufgaben, die täglich im Testmanagement anfielen, waren sehr spannend und äußerst vielseitig, so dass ich mein Wissen stets weiterentwickeln konnte; gerade auch in den für mich wichtigen Themen im IT- und Managementbereich. Einen hohen Stellenwert hat bei exali.de selbstständiges und professionelles Arbeiten – also genau das, worauf es auch später ankommt. „Learning by doing“ ist die Devise. Hilfe vom Team? Die gibt’s natürlich auch und zwar jederzeit. Deshalb fühlt man sich von Anfang an im Team gebraucht. Ich merkte sehr deutlich, auf jeden kommt es im aktiven Workload an, auch auf mich als Werkstudent und meine Leistung. Besonders stolz ist man dann, wenn die Ergebnisse der eigenen Arbeit sichtbar werden und wirklich einen Verbesserungsprozess (z.B.: der exali-Webseite) anstoßen bzw. erfolgreich zu diesem beitragen.

Die Chemie im Team und das positive Arbeitsklima stimmt einfach! Das war mir ab meinem ersten Arbeitstag bei exali.de klar. Ich wurde sofort als Teil des Teams aufgenommen, was mir die Eingewöhnungsphase enorm erleichtert hat. Außerdem beleben und bereichern auch teaminterne Events die Freundschaft: Gemeinsames Mittagessen, Grillen auf der Dachterrasse oder die lustigen Bowling- und Hallensoccer-Abende tragen zur allgemeinen Erheiterung und Kommunikation aller Kollegen bei. Und mir werden sie sicher in Erinnerung bleiben ☺

Dies war nur ein kleiner Ausschnitt der Eindrücke, die ich während meiner Zeit gewinnen konnte. Ich kann aus bestem Gewissen heraus jedem eine Tätigkeit bei exali.de empfehlen – denn Glück ist definitiv kein Zufall.

Zu guter Letzt will ich mich noch für die großartige Zeit bedanken und wünsche dem gesamten exali.de-Team alles Gute für die Zukunft.

Maximilian Plazotta