Berufshaftpflicht für Amazon Händler

Amazon Händler können sich mit einer Berufshaftpflichtversicherung vor teuren Konsequenzen beruflicher Fehler schützen. Wenn Sie den Amazon Marketplace als Verkäufer nutzen, treffen Sie zahlreiche gesetzliche und vertragliche Pflichten.
Schon ein kleiner Verstoß kann zu Abmahnungen und Schadenersatzforderungen führen. Setzen Sie als Amazon Händler deshalb auf eine umfangreiche Absicherung. Mit der Webshop-Versicherung von exali.de, der Berufshaftpflicht für Amazon Händler, sind Sie rundum geschützt und müssen sich keine Sorgen um die Risiken Ihres Onlinebusiness machen.
 
Berufshaftpflicht für Amazon Händler
ab 179,01 € netto p.a.

Umfassende Absicherung mit der Berufshaftpflicht für Amazon-Händler

  • Verstöße gegen das Marken-, Urheber- oder Wettbewerbsrecht versichert
  • Schutz bei Abmahnungen und Schadenersatzforderungen
  • DSGVO-Verstöße und Cyber-Drittschäden abgedeckt
  • Produkthaftung optional versicherbar
  • Weltweiter Schutz (mit Sonderregelung für die USA)
  • Passiver Rechtsschutz (Abwehr von ungerechtfertigten Ansprüchen)
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1235 Bewertungen
exali.de
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Deckungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

 

Das All-in-one-Paket für Amazon Verkäufer

Die Berufshaftpflicht für Amazon Händler von exali.de ist ideal auf die Risiken des Onlinehandels angepasst. Deswegen ist eine Büro- und Betriebshaftpflicht bereits in Ihrer Absicherung enthalten. Auch ein stationäres Ladengeschäft ist mitversichert, solange dessen Umsatz niedriger ist, als der Ihres Onlineshops. Zusätzlich können Sie Ihre Amazon Versicherung noch um eine optionale Produkthaftpflicht und bis zu vier Zusatzbausteine erweitern. Diese optionalen Erweiterungen können Sie beispielsweise wählen:

  • Produkthaftpflicht (ProdH)
  • Absicherung für Quasihersteller / Importeure (QHI)
  • Vertrauensschaden & Betrug (VSB)
  • Datenschutz- & Cyber-Eigenschaden-Deckung (DCD)
All-in-one: Berufshaftpflicht für Amazon Händler

Jetzt schnell und einfach Angebot berechnen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

Deshalb exali.de

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z.B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)

Für alle Amazon-Händler bietet die Webshop-Versicherung von exali.de die optimale Lösung, um Ihr Business bei teuren Schadenersatzforderungen zu schützen. Denn wir kennen die Risiken bei der Nutzung des Amazon Marketplace, der Teilnahme am FBA oder die Pflichten, die Händler im Rahmen einer Prime Lieferung treffen. Im Schadenfall ist ein persönlicher Ansprechpartner aus der Kundenbetreuung für Sie da. Wir kümmern uns um eine schnelle Bearbeitung Ihres Falls. Vertrauen Sie auf über 10 Jahre Erfahrung in der Abwicklung von Haftpflichtschäden.

Rechtsverletzungen auf Amazon als Risiko

Ein markenrechtlich geschütztes Produktbild, fehlende Grundpreisangaben, ein Fehler in der Widerrufsbelehrung oder urheberrechtlich geschützte Artikelbeschreibungen: Für Sie als Onlinehändler ist es kaum möglich, alle rechtlichen Vorgaben korrekt einzuhalten. Hinzu kommt, dass Sie auf Amazon nur beschränkt einen Einfluss auf die Gestaltung der Informationsseiten (z. B. Checkout-Seite) haben. Für Fehler müssen Sie haften und Ihre finanzielle Existenz kann schon bei kleinen Verstößen bedroht sein. Mit der Webshop-Versicherung sind Sie bei Rechtsverletzungen und anderen Vermögensschäden geschützt. Der Versicherer prüft die Ansprüche der Gegenseite auf eigene Kosten und wehrt diese in Ihrem Namen ab. Berechtigte Schadenersatzforderungen werden vom Versicherer bezahlt.

Produkthaftung bedroht Amazon Händler

Die Webshop-Versicherung von exali.de beinhaltet eine integrierte Büro- & Betriebshaftpflicht. Damit sind Sie optimal bei Personen- und Sachschäden abgesichert. Als Amazon Händler haften Sie aber auch für Schäden, die durch Fehler Ihrer verkauften Produkte entstehen (Produkthaftung). Zum Beispiel wenn eine neue Jeanshose auf das weiße Sofa des Kunden abfärbt. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie die Büro- & Betriebshaftpflicht um die Produkthaftpflicht (ProdH) erweitern. Die Produkthaftpflicht lässt sich mit dem Quasihersteller-Baustein (QHI) ergänzen. Diesen benötigen Sie, wenn Sie Waren von außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) importieren, oder wenn Sie fremdproduzierte Ware mit Ihrem Logo umlabeln und Sie sich so als Hersteller ausgeben.

Weltweiter Schutz für Amazon Verkäufer

Mit Ihren Produkten auf Amazon erreichen Sie Kunden auf der ganzen Welt. Die Webshop-Versicherung von exali.de bietet Ihnen einen weltweiten Versicherungsschutz für Vermögensschäden, Sach- und Personenschäden und optional auch für Schäden aus der Produkthaftung (mit Einschränkungen für die USA).

Cyberschäden sind abgesichert

Sollten Sie einem Dritten einen Cyberschaden zufügen (z. B. Malware oder Ransomware), dann sind diese Cyber-Drittschäden über Ihre Webshop-Versicherung abgedeckt. Mit dem optionalen Zusatzbaustein "Datenschutz- & Cyber-Eigenschaden-Deckung (DCD)" können Sie auch eigene Cyberschäden absichern.

 

 

Berechnen Sie jetzt Ihr individuelles Angebot

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

 

 

Mit der Berufshaftpflicht für Amazon Händler haben Sie eine umfassende Absicherung für Ihren Onlineschop auf Amazon. Dank vier optionalen Zusatzbausteinen können Sie Ihren persönlichen Schutz weiter individualisieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können die Zusatzbausteine auch jederzeit im "Mein exali" Bereich zu Ihrer Webshop-Versicherung hinzubuchen. Wenn Sie unsicher sind, welchen Zusatzbaustein Sie benötigen, dann rufen Sie gerne unsere Kundenbetreuung an. Unsere Experten beraten Sie gerne umfänglich zu Ihren beruflichen Risiken und der richtigen Absicherung, ganz ohne Warteschleife und Callcenter.

Datenschutz- & Cyber-Eigenschaden-Deckung (DCD)

Mit dem DCD schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Cyberkriminalität. Bei Hackerangriffen auf Ihre Computersysteme oder wenn wichtige Daten gestohlen werden: Der Versicherer übernimmt die Kosten für die Datenrettung und die Wiederherstellung Ihrer Systeme und stellt Ihnen hierfür u. a. IT-Forensiker zur Verfügung.

Cyber-Betriebsunterbrechung & -Erpressung (CBE)

Wird Ihr Webshop blockiert (z. B. aufgrund von DDoS-Attacken) und der Zugriff auf den Shop ist nicht oder nur eingeschränkt möglich, dann erstattet Ihnen der Versicherer den entgangenen Gewinn und die fortlaufenden Kosten des blockierten Onlineshops. Im Erpressungsfall (z. B. Ransomware) übernimmt der Versicherer ein evtl. gefordertes Lösegeld.

D&O-Außenhaftungsversicherung (D&O)

Als Geschäftsführer einen Kapitalgesellschaft (z. B. GmbH) haften Sie persönlich für Pflichtverletzungen im Rahmen Ihrer Tätigkeit. Die D&O-Außenhaftungsversicherung schützt Sie bei Ansprüchen von Dritten (Organhaftung).

Vertrauensschaden & Betrug (VSB)

Der VSB sichert Vermögensschäden durch eigene Mitarbeiter ab (z. B. Griff in die Firmenkasse, Fehl- oder Doppelüberweisung etc.) Auch Schäden durch Social Engineering oder Kreditkartenbetrug (z. B. durch einen Kunden) werden übernommen.

 

Referenzen zu exali.de

 
 
Ich bin von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der Exali und vor allem von Herrn Leichter wirklich sehr positiv überrascht. Mein Schadensfall wurde problemlos und schnell mit einem perfekten Service reguliert. Ich kann diese Versicherung wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank!
 
Sören Zschoche, Co-Gründer / Geschäftsführer
Ajaska GmbH, exali.de-Kunde seit 2013
 
 
Wir sind seit über 6 Jahren bei der exali in Betreuung und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Auch im Schadensfall kam es zu einer schnellen Klärung und unkomplizierten Abwicklung. Wir können die exali ohne Bedenken weiterempfehlen und haben dies auch bereits mehrfach getan!
 
Simon Eberhardt, Geschäftsführer
ideenhunger media GmbH, exali.de-Kunde seit 2012
 
 
Hallo Frau Schönberger, nach Schadensmeldung war der Fall innerhalb einer Woche geklärt und reguliert. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe und die nette Beratung! Wir können exali nur weiter empfehlen! Der persönliche Kontakt ist spitze. Herzliche Grüße das hazel Team
 
Bianca Wengenroth
hazel, Grafik + Design, exali.de-Kunde seit 2010
 
 
Sehr geehrter Herr Galla, es ist schön wenn man sich auf Versicherungen im Falle eines Schadens auch verlassen kann. Meine Erfahrungen in diesem Bereich waren bisher nicht so gut.
Aber Exali hat mir gezeigt das nicht alle Versicherungen so agieren. Mein besonderer Dank geht an Herr Dennis Galla der mir die ganze Zeit über mit Rat und Tat zur Seite stand und sich für die schnelle Abwicklung meines Schadenfalles eingesetzt hat. Ich werde diese Versicherung auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Daniel Lemmerz
ADL, exali.de-Kunde seit 2010

Berufshaftpflichtversicherung für Amazon Händler: Ihre Risken im Blick

Mit der Berufshaftpflicht für Amazon Händler machen Sie die Risiken Ihres Webshops kalkulierbarer. Egal, ob erfahrener Händler oder Einsteiger: Diese Risiken bedrohen Ihren Erfolg auf Amazon:

Risiken für Amazon Händler
  • Sie stellen einen neuen Artikel auf Amazon ein. Ohne es zu wissen haben Sie ein Produktbild verwendet, das urheberrechtlich geschützt ist. Der Urheber mahnt Sie ab und verlangt Schadenersatz.
  • Ein Wettbewerber entdeckt einen Fehler auf Ihrer Verkaufsseite. Sie haben vergessen den Grundpreis anzugeben (z. B. Preis pro 100 Gramm). Sie werden abgemahnt und sollen eine strafbewehrte Unterlassungserklärung unterzeichnen.
  • Sie bestellen Smartphone Ladekabel aus China und verkaufen diese auf dem Amazon Marketplace. Ein Kunde meldet sich bei Ihnen und fordert Schadenersatz. Das Ladekabel führte zu einem Kurzschluss, dabei wurde das Smartphone des Kunden beschädigt.

 

Sie wollen auf Amazon einen eigenen Shop eröffnen? Bei exali.de erhalten Existenzgründer und Start-ups einen Rabatt von 15 Prozent auf den Versicherungsbeitrag in den ersten zwei Jahren. Wählen Sie hierfür im Rechner einfach den Existenzgründernachlass aus, wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monate gegründet haben und als Amazon Händler durchstarten wollen.

 

 
 

Jetzt schnell und einfach die Haftpflicht für Amazon Händler abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de