Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches
ab 191,25 € netto p.a.

Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches

Ihre Kunden und Kundinnen vertrauen auf Sie. Als Coach oder Mental Coach betreuen Sie Menschen bei deren persönlichen Entwicklung. Auch dabei können Schäden entstehen, für die Sie im schlimmsten Fall mit Ihrem Privatvermögen haften müssen.

  • Umfassender Schutz bei Vermögensschäden
  • Weitere Tätigkeiten problemlos abgesichert
  • Versichert bei Sach- und Personenschäden
  • Persönliche Betreuung im Schadenfall

Als Coach sind Sie täglich mit den Risiken Ihrer Branche konfrontiert. Eine Berufshaftpflicht kann Ihr Business im Schadenfall vor schwerwiegenden finanziellen Konsequenzen schützen.

Über eine Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches sind bereits im Basis-Schutz echte Vermögensschäden und optional auch Sach- und Personenschäden abgedeckt. Damit sind Ihre gängigsten Risiken abgesichert.

Im Schadenfall prüft der Versicherer auf eigenen Kosten, ob eine Forderung berechtigt ist. Falls die Forderung unberechtigt ist, wird sie in Ihrem Namen abgewendet. Berechtigte Forderungen werden beglichen.

Die Consulting-Haftpflicht für Coaches gibt es bei exali bereits ab 191,25 € netto p.a.. Optionale Zusatzbausteine passen die Berufshaftpflicht individuell auf Ihr Business an, was den Endpreis variieren lässt.

Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1502 Bewertungen
exali.de
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber:innen

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Versicherungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

 Aufgepasst Coaches: Das sind Ihre Risiken

  • Sie haben sich gerade als Mental Coach selbständig gemacht und Ihr Firmenlogo selbst entworfen. Leider ist Ihnen dabei nicht aufgefallen, dass es dem Logo einer bekannten Marke ähnelt. Nach einer Zeit erhalten Sie eine Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung und sollen eine Unterlassungserklärung unterschreiben und Schadenersatz zahlen. Dank Ihrer Berufshaftpflicht über exali werden die Kosten des Schadenfalls beglichen.
  • Sie leiten ein Seminar zur Stressbewältigung im Arbeitsalltag in einem Unternehmen. Dafür haben Sie eine Präsentation auf Ihrem Laptop vorbereitet, den Sie im Seminarraum aufbauen. Eine Teilnehmerin stolpert über das Netzteil Ihres Laptops und schlägt sich ihren Kopf an einer Tischkante auf. Sie sollen für die Behandlung und den Ausfall der Mitarbeiterin Ihres Kunden aufkommen.
Schadensbeispiele Coach und Mental Coach
  • Auf Ihrem Blog berichten Sie über Ihre Trainingsmethoden und Seminare. Sie veröffentlichen eine Erfolgsgeschichte, die Ihnen persönlich am Herzen liegt. Jedoch vergessen Sie, die Erlaubis Ihres Coachees einzuholen, damit Sie seine Bilder veröffentlichen dürfen. Dieser sieht sich in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt und fordert Schadenersatz.

Jetzt Beitrag für die Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches berechnen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

Die exali Consulting-Haftpflicht:
Als Coach und Mental Coach optimal abgesichert

Die Consulting-Haftpflicht von exali ist die ideale Berufshaftpflicht für Sie als Coach oder Mental Coach. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen erhalten oder Sach- und Personenschäden während Ihren Beratungen und Coachings verursachen. Im Schadenfall übernimmt das Team der exali Kundenbetreuung die vollständige Bearbeitung – von der Prüfung der Ansprüche bis zur Schadenersatzzahlung.

So individuell wie Sie

Als selbstständiger Coach berichten Sie auch auch in Ihrem Blog von Ihren Methoden und Coachings? Das Prinzip der offenen Berufsbilddeckung und die optionalen Zusatzbausteine der Consulting-Haftpflicht bieten Ihnen die optimale Absicherung Ihres Business. So sind Sie bei allen Eventualitäten bestens vorbereitet! 

Rundum-sorglos-Paket

Ihre Coachees brauchen Ihre volle Unterstützung und Aufmerksamkeit. Mit der Consulting-Hapflicht von exali können sich voll und ganz auf Ihre Kunden und Kundinnen konzentrieren, denn sie schützt Sie und Ihr Business bei allen möglichen Schadenersatzforderungen und weiteren Risiken, die auf sie zukommen können.

Absicherung von Eigenschäden

Die Consulting-Haftpflicht von exali versichert neben Fremdschäden zudem bestimmte Schäden, die Sie selbst erleiden (sogenannte Eigenschäden). Dazu gehören beispielsweise der Verlust von wichtigen Arbeitsdokumenten, aber auch mögliche Reputationsschäden infolge von Schadenfällen und Betrugsfälle durch Dritte.

Auch Sach- und Personenschäden sind versichert

Egal, ob Ihr Mitarbeiter einen Schaden in den Räumen Ihres Auftraggebers verursacht oder ob sich einer Ihrer Teilnehmenden bei einem Coaching verletzt – Sach- und Personenschäden sind keine Seltenheit. Die bereits in der Consulting-Haftpflicht integrierte Büro- und Betriebshaftpflicht deckt diese optimal ab.

Referenzen zu exali.de

 
 
Sehr geehrte Frau Schönberger, als ich - nicht einmal 40 Stunden nach meiner Schadenaufstellung - von Ihnen die Mail erhielt, dass Abrechnung und Überweisung der Schadensumme erfolgt sind, traute ich meinen Augen zunächst nicht. Noch einmal 40 Stunden später war das Geld tatsächlich auf meinem Konto. Ihr Service ist unfassbar gut und schnell. Ich danke Ihnen und dem HISCOX-Team für die Professionalität.
 
Andre Peters, Inhaber
Andre Peters • Media Consulting, exali.de-Kunde seit 2011
 
 
Vielen Dank für die kulante Bearbeitung meines verspäteten Wunsches auf Vertragsänderung (Teilkündigung). Ich fühle mich damit bestätigt, die exali als fairen Partner für meine Versicherungsangelegenheiten gewählt zu haben. Versicherungen sind Vertrauenssache und ich vertraue der exali.
 
Dierk Söllner, Berater, Trainer und Coach für IT Service Management und agile Organisationsentwicklung
Dierk Söllner, exali.de-Kunde seit 2011
 
Sehr geehrter Herr Leichter, als ich beschlossen hatte mich als technisch wissenschaftlicher Berater selbständig zu machen, musste ich bei der Suche nach einer passenden Vermögensschadenhaftpflichtversicherung feststellen, dass die meisten Gesellschaften nur Lösungen für Architekten/Ingenieure, Ärzte/Heilberufe und Rechtsanwälte "maßgeschneiderte" Lösungen anbieten.
Mit der Consulting-Haftpflicht schließen Sie eine echte Marktlücke. Die exali Homepage ist übersichtlich und bietet alle wichtigen Informationen zu Konditionen und Tarifen. Nach dem ersten Besuch der Seite sind nur noch Fragen offen geblieben, die ganz speziell Art und Umfang meiner Tätigkeit betrafen. Diese noch offenen Punkte konnten in kürzester Zeit geklärt werden und der online Vertragsabschluss geht schnell und unkompliziert. Noch einmal vielen Dank für den guten und schnellen Service.
 
Dr. Robert Otto
Dr. R.Otto - Beratung VT, exali.de-Kunde seit 2012
exali Experte Tino Wiedemann
Tino Wiedemann
Experte und Leiter der Kundenbetreuung | exali AG

"Eine Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches schützt vor den beruflichen Risiken der Consultingbranche
und gehört somit zu den unverzichtbaren Versicherungen für Freelancer und Freelancerinnen."

Deshalb exali.de

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z.B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)

Zusatzbausteine für Ihre individuelle Absicherung

Die perfekte Berufshaftpflicht - Die Consulsting-Haftpflicht von exali

Als selbständiger Coach oder Mental Coach kennen Sie Ihren Alltag am besten. Damit wir bei exali Ihnen immer die perfekte Berufshaftpflichtversicherung für Ihr individuelles Business bieten können, gibt es optionale Zusatzbausteine, die Sie jederzeit abschließen können. So können Sie sich in allen Situationen sorgenfrei um die Bedürfnisse Ihrer Coachees kümmern.

Zu den Zusatzbausteinen:

Hier die Consulting-Haftpflicht für Coaches und Mental Coaches abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

Häufige Fragen zur Versicherung für Coaches und Mental Coaches

Was kostet die Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches

Die Consulting-Haftpflichtversicherung von exali können Sie bereits für einen Mindestbeitrag von 191,25 €* netto pro Jahr abschließen. Ihr individueller Beitrag setzt sich aus folgenden Faktoren zusammen:

  • Ihren gewählten Versicherungssummen (höhere Summen gleich höherer Beitrag)
  • Ihrem Umsatz (höherer Umsatz bedeutet einen höheren Versicherungsbeitrag)
  • den gewählten Zusatzbausteinen und oder Rabatten

Als Gründer oder Gründerin erhalten Sie den Existenzgründer-Rabatt in Höhe von 15 Prozent in den ersten zwei Beitragsjahren. Wenn Sie die Vertragslaufzeit von 3 Jahren wählen, profitieren Sie zudem von einem Laufzeitrabatt von 10 Prozent pro Versicherungsjahr.

Im Online-Rechner können Sie Ihre Consulting-Haftpflicht mit wenigen Klicks individuell zusammenstellen und sehen direkt, wie sich die einzelnen Posten auf den Beitrag auswirken.

* Dies gilt für einen 3-Jahres Vertrag als Existenzgründer mit einem Umsatz bis 50.000 Euro, 300.000 Euro Versicherungssumme in der Vermögensschadenhaftpflicht (VSH), ohne Betriebshaftpflicht (BHV) und ohne Zusatzbausteine.

Welche Tätigkeiten sind in der Berufshaftpflichtversicherung für Coaches und Mental Coaches versichert?

Die Berufshaftpflichtversicherung von exali beinhaltet eine offene Berufsbilddeckung. Das bedeutet: Alle typischen branchennahen Tätigkeiten, die nicht explizit in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen werden, sind automatisch und beitragsfrei mitversichert. Hier ein paar Beispiele versicherter Tätigkeiten:

  • Strategieberater und Strategieberaterin
  • Unternehmensberater und Unternehmensberaterin
  • Prozessberater und Prozessberaterin
  • Personaldienstleister und Personaldienstleisterin
  • Datenschutzbeauftragte
  • ...

Weitere versicherte Tätigkeiten können Sie bei der exali-Kundenbetreuung abfragen.

Welche Personen sind in der Haftpflicht für Coaches und Mental Coaches versichert?

Über die Haftpflicht für Coaches und Mental Coaches von exali sind Sie sowie alle Mitarbeitenden Ihres Business abgesichert. Dies sind folgende Personen:

  • Gesetzliche Vertreter des Versicherungsnehmers,
  • leitende und sonstige angestellte Mitarbeiter des Versicherungsnehmers, geringfügig Beschäftigte, ehrenamtliche Helfer, Auszubildende, Volontäre, Praktikanten und Werkstudenten,
  • in den Betrieb des Versicherungsnehmers eingegliederte Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen, freie Mitarbeiter (natürliche Personen),
  • soweit diese im Namen und Auftrag des Versicherungsnehmers tätig werden, Anteilsinhaber, Kommanditisten, Gesellschafter, Aufsichtsräte und Beiräte (natürliche Personen)

Versicherungsschutz besteht auch für Haftpflichtansprüche Dritter gegen die Versicherten aus
der Beauftragung fremder Unternehmen/Subunternehmen. Nicht versichert ist die persönliche Haftpflicht der fremden Unternehmen/Subunternehmen und ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.


Versicherte Gesellschaften sind:

  • der Versicherungsnehmer, Tochtergesellschaften, Zweigstellen und Niederlassungen des Versicherungsnehmers im Inland sowie in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR),
  • Tochtergesellschaften des Versicherungsnehmers außerhalb des EWR, soweit diese im Versicherungsschein ausdrücklich benannt sind.

Ich habe eine Frage zur Haftpflicht für Coaches. An wen kann ich mich wenden?

Bei allen Fragen rund um die Berufshaftpflicht oder zu beruflichen Risiken im Bereich Beratung und Coaching erreichen Sie die exali Kundenbetreuung von Mo. - Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr unter folgender Nummer: 0821 / 80 99 46 - 0 oder per Mail an: info@exali.de.

Was versteht man unter den Begriffen Consulting-Haftpflicht, Vermögensschadenhaftpflicht, Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflicht?
Welche Risiken deckt die Consulting-Haftpflicht ab?
Was sind Deckungssummen bzw. Versicherungssummen?
Wie kann die Consulting-Haftpflicht gekündigt werden?
Wie melde ich einen Schaden bei der Haftpflicht für Berater und Beraterinnen?

Jetzt schnell die Berufshaftpflicht für Coaches und Mental Coaches abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de