Berufshaftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige

Als Gutachter:in oder Sachverständige:r zeichnen Sie sich durch besondere Sachkunde und Expertise auf einem bestimmten Fachgebiet aus. Trotz aller Sorgfalt können berufliche Fehler nicht ausgeschlossen werden. Schon kleine Fehler in Gutachten können zu hohen Schadenersatzforderungen führen. Mit einer Berufshaftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige sind Sie bei beruflichen Risiken umfassend abgesichert.
 
Berufshaftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige
ab 143,82 € netto p.a.

Als Gutachter:in und Sachverständige:r umfassend versichert

  • Fehler bei der Erstellung von Gutachten abgesichert
  • Schutz bei mangelhafter Prüfung von Sachverhalten
  • Absicherung von unzutreffenden Aussagen über bestimmte Sachverhalte
  • Schutz bei Sach-, Personen- und Vermögensschäden
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Abwehr unberechtigter Schadensersatzforderungen
  • Persönliche Betreuung durch unser Expertenteam
  • Einfacher online Abschluss in wenigen Schritten

Die Berufshaftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige übernimmt im Schadenfall die vollständige Bearbeitung – von der Prüfung der Ansprüche bis zur Schadenersatzzahlung. Unsere Quick Facts geben Ihnen einen kurzen Einblick in die Leistungen der Berufshaftpflicht.

Vermögensschäden umfassend absichern

Bei Fehlern in Gutachten und Bewertungen können schon kleine Fehler zu großen Schadenersatzforderungen führen. Solche sogenannten reinen Vermögensschäden sind mit der Haftpflicht für Gutachter:innen von exali umfassend abgesichert.

Sach- und Personenschäden sind abgedeckt

Aus beruflichen Fehlern können neben Vermögensschäden auch Sach- und Personenschäden entstehen. Die Versicherung für Gutachter:innen deckt auch diese Schäden ab. Sie profitieren dabei von einer welteiten Deckung, zum Beispiel wenn Sie auf Geschäftsreisen sind.

Cyber-Drittschäden sind versichert

In der digitalen Arbeitswelt können Cyberkriminelle große Schäden anrichten. Die Berufshaftpflicht für Gutachter:inenn von exali sichert Cyberdrittschäden bereits in der Basisabsicherung ab. Optional können Sie Ihren Versicherungsschutz auch um Cyber-Eigenschäden erweitern.

Zusatzbausteine für individuellen Schutz

Die Berufshaftpflichtversicherung für Gutachter:innen von exali können Sie optional um bis zu drei Zusatzbausteine erweitern. Zum Beispiel mit der Datenschutz- & Cyber-Eigenschaden-Deckung (DCD). Damit sind im Falle einer Cyberattacke auch eigene entstandene Schäden abgedeckt.

Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet mit eKomi Siegel Gold!
 
4.8 / 5
Schnitt ermittelt aus 1506 Bewertungen
exali.de
exali Haftpflicht-Siegel

Haftpflicht-Siegel für Ihre Auftraggeber
und Auftraggeberinnen

  • individueller und umfassender Versicherungsschutz
  • hohe Versicherungssummen für Vermögensschäden
  • Nachweis Ihrer Schadenfreiheit in den letzten fünf Jahren

Die perfekte Versicherung für Gutachter:innen und Sachverständige

Als Gutachter:in oder Sachverständige:r haben Sie mit Ihrer Expertenmeinung großen Einfluss und damit verbunden auch eine große Verantwortung; viel hängt von Ihrem Urteil ab. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie bei der Prüfung von Sachverhalten und der anschließenden Erstellung von Gutachten (z. B. über Unfallschäden, Reparaturkosten, Brand- und Wasserschäden) äußerst genau und gewissenhaft vorgehen, damit am Ende keine Zweifel bestehen. Sollte im Fall der Fälle doch mal etwas schiefgehen, können Sie sich auf den umfassenden Schutz der Berufshaftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige von exali verlassen. exali bietet Ihnen eine Versicherungslösung für die vielfältigen Einsatzbereiche von Gutachter:innen und Sachverständigen. Hier ein paar Beispiele:

Haftpflicht für Gutachter:innen
  • IT-Sachverständige
  • Baumgutachter:innen
  • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige

Jetzt Haftpflicht für Gutachter:innen abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen

Typische Risiken von Gutachter:innen und Sachverständigen

Berufshaftpflicht für Gutachter:innen

Sie erstellen ein Gutachten für ein Unternehmen, dass wissen möchte, welche Schwachstellen in der IT-Infrastruktur zum potenziellen Risiko für einen Cyberangriff werden könnten. Dabei haben Sie eine Schwachstelle im System übersehen, welche später zu einem großen Cyberschaden in dem Unternehmen führt. Sie werden für den Schaden verantwortlich gemacht. Hätten Sie die Schwachstelle im Bericht erwähnt, hätte das Unternehmen sie schließen können.

Sie erstellen ein Baumgutachten für eine Reihe von Bäumen, die im städtischen Park stehen. Ihre Ergebnisse zeigen keine Auffälligkeiten. Von einem älteren Baum löst sich ein großer Ast und stürzt ab. Dabei wir ein:e Passant:in verletzt. Sie werden für den Personenschaden  in Haftung genommen.

Sie sollen für eine Gerichtsverhandlung ein Gutachten erstellen. Leider schaffen Sie es nicht, das Gutachten fristgerecht einzureichen. Für die entstandenen Kosten werden Sie verantwortlich gemacht.

Referenzen zu exali.de

 
 
finanzsache.com

„Es gibt nicht viele Unternehmen, denen man ohne Vorbehalte vertraut. Dies ist bei Exali anders. Bereits vor der Vertragsunterzeichnung als auch danach herrscht durchgehende Transparenz und die Vereinbarung wird auf individuelle Bedürfnisse angepasst, bis man zufrieden ist. Gerade, wenn man beruflich in rechtlich sensibleren Bereichen unterwegs ist, ist dies von essenzieller Bedeutung.

Besonders hervorzuheben möchte ich die persönliche Kommunikation. Man hat bei Exali nie das Gefühl, nur eine Kundennummer in der Kartei zu sein.

Ich empfehle Exali, seit ich Kunde bin, aus vollster Überzeugung laufend im Freundes- und Bekanntenkreis weiter, was nicht zuletzt an der hervorragenden Beratung durch Frau Sandra Löhning sowie der unkomplizierten Schadensabwicklung liegt."
 
Martin Fiedler, Inhaber FINANZSACHE  
finanzsache.com, exali.de-Kunde seit 2020
 
 
Wir sind seit über 6 Jahren bei der exali in Betreuung und fühlen uns sehr gut aufgehoben. Auch im Schadensfall kam es zu einer schnellen Klärung und unkomplizierten Abwicklung. Wir können die exali ohne Bedenken weiterempfehlen und haben dies auch bereits mehrfach getan!
 
Simon Eberhardt, Geschäftsführer
ideenhunger media GmbH, exali.de-Kunde seit 2012
 
 
Hallo Frau Schönberger, nach Schadensmeldung war der Fall innerhalb einer Woche geklärt und reguliert. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Hilfe und die nette Beratung! Wir können exali nur weiter empfehlen! Der persönliche Kontakt ist spitze. Herzliche Grüße das hazel Team
 
Bianca Wengenroth
hazel, Grafik + Design, exali.de-Kunde seit 2010
 
 
Sehr geehrter Herr Galla, es ist schön wenn man sich auf Versicherungen im Falle eines Schadens auch verlassen kann. Meine Erfahrungen in diesem Bereich waren bisher nicht so gut.
Aber Exali hat mir gezeigt das nicht alle Versicherungen so agieren. Mein besonderer Dank geht an Herr Dennis Galla der mir die ganze Zeit über mit Rat und Tat zur Seite stand und sich für die schnelle Abwicklung meines Schadenfalles eingesetzt hat. Ich werde diese Versicherung auf jeden Fall weiter empfehlen.
 
Daniel Lemmerz
ADL, exali.de-Kunde seit 2010
 
 
Ich bin von der Kompetenz und Zuverlässigkeit der Exali und vor allem von Herrn Leichter wirklich sehr positiv überrascht. Mein Schadensfall wurde problemlos und schnell mit einem perfekten Service reguliert. Ich kann diese Versicherung wirklich nur jedem empfehlen. Vielen Dank!
 
Sören Zschoche, Co-Gründer / Geschäftsführer
Ajaska GmbH, exali.de-Kunde seit 2013

Deshalb exali.de

  • Sie erreichen uns persönlich - ohne CallCenter!
  • Wir kennen Ihren Alltag und deshalb Ihre Anforderungen
  • Unsere Versicherungsbedingungen sind auf Ihr Business zugeschnitten
  • Ihr Schaden wird von uns sofort bearbeitet
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr versicherter Schaden auch behoben wird!
  • Wir versichern auch ungewöhnliche Risiken (z.B. vertragliche Haftung, Vertragsstrafen)

Häufige Fragen zur Versicherung für Gutachter:innen und Sachverständige

Welche Risiken sind mit einer Berufshaftpflichtversicherung für Gutachter:innen  und Sachverständige abgesichert?

  • Vermögensschäden (z. B. Fehler im Gutachten, Rechtsverletzungen, Abmahnungen, schlechte Beratung, Fristversäumnisse etc.)
  • Sachschäden (verlorene Schlüssel von angemieteten Räumen, Wasserschäden in angemieteten Büros, Sachschäden bei Mandantenbesuchen und Messen sowie Geschäftsreisen)
  • Personenschäden (z. B. bei Kundenkontakt, auf Geschäftsreisen oder Messebesuchen)
  • Cyber-Drittschäden (Schadsoftware, Datenverlust, Hackerangriffe, DDos-Attacken)
  • Optional auch die Außenhaftung als Organmitglied (z. B. als Geschäftsführer:in einer GmbH)
  • Bestimmte Eigenschäden (z. B. Verlust von Dokumenten, Betrug oder Falschüberweisung von eigenen Mitarbeitern)

Was kostet die Haftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige?

Der Jahresbeitrag für die Haftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige beginnt in der kleinsten Variante bei 143,82 € netto p.a. Entscheidend für die Höhe des Beitrags sind zum Beispiel die Höhe Ihres Umsatzes im vergangenen Jahr, die Wahl der Deckungssumme (100.000 Euro oder 3 Millionen Euro), die Laufzeit der Versicherung (1 Jahr oder 3 Jahre), welche Zusatzbausteine Sie hinzubuchen möchten (z. B. D&O-Außenhaftungsbaustein).

Ich habe eine Frage zur Gutachter:innen-Haftpflicht. An wen kann ich mich wenden?

Bei allen Fragen rund um die Gutachter:innen-Haftpflicht oder zu beruflichen Risiken im Bereich Gutachten erreichen Sie die exali Kundenbetreuung von Mo. - Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr unter folgender Nummer: 0821 / 80 99 46 - 0 oder per Mail an: info@exali.de.

Welche Personen sind in der Haftpflicht für Sachverständige und Gutachter:innen versichert?

Über die Haftpflicht für Gutachter:innen und Sachverständige von exali sind Sie sowie alle Mitarbeiter:innen Ihres Business abgesichert. Dies sind folgende Personen:

  • Gesetzliche Vertreter des Versicherungsnehmers,
  • leitende und sonstige angestellte Mitarbeiter des Versicherungsnehmers, geringfügig Beschäftigte, ehrenamtliche Helfer, Auszubildende, Volontäre, Praktikanten und Werkstudenten,
  • in den Betrieb des Versicherungsnehmers eingegliederte Mitarbeiter von Zeitarbeitsunternehmen, freie Mitarbeiter (natürliche Personen),
  • soweit diese im Namen und Auftrag des Versicherungsnehmers tätig werden, Anteilsinhaber, Kommanditisten, Gesellschafter, Aufsichtsräte und Beiräte (natürliche Personen)

Versicherungsschutz besteht auch für Haftpflichtansprüche Dritter gegen die Versicherten aus
der Beauftragung fremder Unternehmen/Subunternehmen. Nicht versichert ist die persönliche Haftpflicht der fremden Unternehmen/Subunternehmen und ihrer Mitarbeiter.
Versicherte Gesellschaften sind:

  • der Versicherungsnehmer, Tochtergesellschaften, Zweigstellen und Niederlassungen des Versicherungsnehmers im Inland sowie in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR),
  • Tochtergesellschaften des Versicherungsnehmers außerhalb des EWR, soweit diese im Versicherungsschein ausdrücklich benannt sind.

Welche Tätigkeiten sind in der Berufshaftpflichtversicherung für Sachverständige und Gutachter:innen versichert?

Die Berufshaftpflichtversicherung für Gutachter:innen und Sachverständige von exali sichert alle typischen Tätigkeiten ab, die Sie als Gutachter:in oder Sachverständige:r ausüben und nicht explizit in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen sind. Dank der offenen Berufsbilddeckung sind Sie ebenfalls bei weiteren Tätigkeiten abgesichert. Hier ein paar Beispiele:

  • Coach
  • Autor:in
  • Influencer:in oder Content Creator
  • Blogger:in
  • Dozent:in
  • Berater:in

Muss ich als Gutachter:in oder Sachverständige:r eine Berufshaftpflicht abschließen?

Als freiberufliche:r Gutachter:in oder Sachverständige:r sind Sie nicht dazu verpflichtet eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Allerdings empfiehlt es sich, die unzähligen Risiken Ihrer beruflichen Tätigkeit umfassend abzusichern, damit Sie im Schadenfall nicht persönlich für berufliche Fehler haften müssen.

Schon kleine Fehler, z. B. in einem Gutachten, können schnell hohe Schäden verursachen und die finanzielle Existenz bedrohen. Mit einer Berufshaftpflicht von exali sind Sie vollumfänglich abgesichert und können ruhigen Gewissens Ihrer Tätigkeit nachgehen.

Jetzt schnell und einfach Haftpflichtversicherung für Sie als Sachverständige:r abschließen

Beitrag berechnenBeitrag berechnen
 
Sie benötigen Hilfe?
 
Wir rufen Sie zurück
 
info@exali.de