Berufshaftpflicht

Berufshaftpflicht versichert auch betriebliche Gefahren

Für Sie als freiberuflicher oder selbständiger Dienstleister oder als Inhaber eines Dienstleistungsunternehmens bestehen besondere Risiken auch während des ganz normalen Betriebsablaufs. Die Bananenschale auf dem Flur oder der verschüttete Kaffee sind zwar plakativ, doch bilden sie nicht das gesamte Gefahrenpotential ab. Die Liste der möglichen Anspruchsteller und Gefahren ist lang. Daher ist die Büro- und Betriebshaftpflichtversicherung ein wichtiger Baustein der über exali.de angebotenen Berufshaftpflichtversicherung für Dienstleister.

Versicherte Betriebshaftpflichtrisiken (Personen- und Sachschäden)

  • Personen- und Sachschäden durch fehlerhafte Dienstleistung
  • Schäden auf Dienstreisen, Messen, Ausstellungen oder Events (weltweit)
  • Schäden am angemieteten Büro oder Veranstaltungsraum (Mietsachschäden)
  • Schäden bei der Organisation und Ausführung von Seminaren oder Schulungen
  • Personen- und Sachschäden auf Kundenterminen
  • Produkthaftungsschäden (zugesicherte Eigenschaften)
  • Verlust von Schlüsseln und Code-Karten des Kunden
  • Tätigkeitsschäden an fremden Sachen
  • Schäden aus der Umwelthaftung
Hinweis: Die Büro- und Betriebshaftpflicht kann in der Beitragsrechner auch abgewählt werden. Wir empfehlen dies allerdings nur, wenn Sie bereits eine bestehende Betriebshaftpflicht (Vorversicherung) haben. Langfristig sollten Sie jedoch überlegen, die Betriebshaftpflichtversicherung in die «Berufshaftpflicht für Dienstleister» zu integrieren.