Mein Business
bestens versichert
 
Sarah-Yasmin Fließ
“Komplexe Themen - einfach erklärt”
Sarah-Yasmin Fließ
Leitung Online-Redaktion

Vorteile der Webshop-Versicherung in puncto Leistung

Vorteile der Versicherung
Persönlicher Kontakt
+49 (0)821 809946-0
Kontaktformular

Schutz nach „All-in-One-Prinzip“

Durch die optimale Kombination aus Vermögensschadenhaftpflicht und umfangreicher Eigenschaden-Deckung in Verbindung mit der optionalen Betriebs- und Produkthaftpflicht kann sich der Betreiber eines Online-Shops sehr umfassend absichern

Offene Deckung

Der Versicherungsschutz ist verbraucherfreundlich nach dem Prinzip der „Offenen Deckung“ gestaltet. Dadurch ist der Betrieb der unterschiedlichsten Webshops versichert.

Gewerbliche Schutzrechte (z.B. Markenrechte und Urheberrechte)

Die Verletzung von gewerblichen Schutzrechen wie z.B. Urheber-, Marken-, Lizenz-, Domain-, Namens- und Persönlichkeitsrechten sind international versichert.

Hinweis: Grobe Fahrlässigkeit ist mitversichert! Eine vorherige Prüfung von Inhalten durch Fachkräfte (z.B. Anwälte) ist nicht vorgeschrieben.

Veröffentlichungsrisiken durch eigenen Content

Versichert sind Risiken durch die Veröffentlichung eigener Inhalte (z.B. im Webshop, in sozialen Medien oder auf Blogs) im Zusammenhang mit Ihren Produkten und Dienstleistungen.

Wettbewerbsverletzungen im eBusiness

Versicherungsschutz besteht für Verstöße gegen Wettbewerbsrechte, Kartellrechte und unlautere Werbung.

Datenrechtsverletzung und Cyber-Risiken

Versichert sind

  • Schadenersatzforderungen Dritter durch Verstöße gegen gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten im Sinne des § 3 Abs. 1 BDSG;
  • Verstöße gegen Geheimhaltungspflichten;
  • Schäden durch schadhafte Codes (z.B. Viren);
  • Schäden durch den unbefugten Zugriff Dritter auf Daten bei der Internetbenutzung.

Daten- & Cyber-Eigenschaden-Deckung

Versichert sind teure Eigenschäden und Mehrkosten im Zusammenhang mit Hacker-Angriffen, DoS-Attacken, Computermissbrauch sowie sonstigen Datenrechtsverletzungen, z.B. Kosten im Zusammenhang mit der Wiederherstellung Ihrer IT-Systeme, der Beauftragung externer Computer-Forensik-Analysten oder spezialisierter Anwälte (inkl. strafrechtlicher Verteidigung) sowie Krisenmanagement & PR.

Cyber-Betriebsunterbrechung und Erpressung (optional)

Betriebsunterbrechung: Versichert sind Ihr entgangener Betriebsgewinn und die fortlaufenden Kosten, wenn Ihr Webshop z.B. durch einen Hackerangriff oder eine DDoS-Attacke offline ist.

(NEU) Erpressung: Versichert sind die Kosten für die Beratung und Unterstützung im Erpressungsfall bis hin zur Übernahme der Kosten für Lösegeldzahlungen.

NEU: Vertrauensschaden und Betrug (optional)

Versichert sind eigene finanzielle Schäden durch betrügerische Handlungen Ihrer Mitarbeiter (z. B. Unterschlagung von Geldern aus der Firmenkasse) sowie finanzielle Schäden durch den Betrug Dritter (z.B. Kreditkartenbetrug durch einen Webshop-Kunden).

NEU: D&O Außenhaftung für Geschäftsführer (optional)

Sofern Sie ihr eCommerce-Business in der rechtlichen Form einer Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH) betreiben, können Sie sich auch gegen die persönliche Haftung (Außenhaftung als Organ) für Pflichtverletzungen als Geschäftsführer absichern.

 
 

  Am 25. Mai kommt die DSGVO!

19.01.2018

Der Countdown läuft: Noch gut vier Monate, bis am 25. Mai 2018 die europaweite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt! Das heißt, bis dahin müssen Unternehmen und Selbständige die neuen Datenschutz-Regeln umsetzen. Dann ist Schluss mit lustig: Wer gegen die DSGVO verstößt, dem drohen Abmahnungen...

Diesen Artikel lesen

  Gewährleistungspflichten von Freelancern

15.01.2018

Der Auftrag ist abgeschlossen, der Kunde ist zufrieden, der Freelancer bekommt sein Geld – das ist die Wunschvorstellung im Freiberufler-Leben. In der Praxis läuft es leider nicht immer so. Wenn Kunden unzufrieden sind mit der erbrachten Leistung, kann es für Selbständige schnell unangenehm...

Diesen Artikel lesen

  Jeder Zweite ist betroffen!

08.01.2018

Täglich gibt es News zu neuen Hackerangriffen, Schadsoftware & Co! Wer nun denkt „Das weiß ich alles schon!“ unterschätzt die Ernsthaftigkeit der Gefahr. Denn eine aktuelle Studie zeigt: Jeder Zweite wurde bereits Opfer von Cyber-Attacken! Doch wo genau stecken die schlimmsten Gefahre...

Diesen Artikel lesen

 

  Direkt in die Infobase

 

 Rufen Sie uns an

+49 (0)821-80 99 46-0

Mo. bis Fr.: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 Wir rufen Sie zurück



Wann erreichen wir Sie?

Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

 

 Kontaktformular



Worauf bezieht sich Ihre Anfrage?

Sie sind

Bitte Vertrags- oder Kunden-Nr. angeben.


 
 
 

Sicher durch EV-SSL

Die SSL-Technologie sorgt dafür, dass es Außenstehenden nicht möglich ist, die über die exali Website ausgetauschten vertraulichen Daten, abzufangen und zu lesen.


Über SSL-Zertifikate

 

 
 

 

exali.de erhält
4,79 von 5 Punkten aus
720 Bewertungen