Architekten-Haftpflichtversicherung

Architektenhaftpflicht: Versicherte Tätigkeitsbereiche

Die Architekten-Haftpflicht kann sehr viele Berufsbilder und Tätigkeiten absichern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie als freiberuflicher bzw. selbständiger Architekt/Ingenieur arbeiten oder ein Architekturbüro oder Ingenieurbüro unterhalten.

Versicherbar sind folgende Qualifikationen:

  • Diplom Architekt
  • Diplom Bauingenieur
  • Diplom Ingenieur
  • Bachelor of Engineering
  • Master of Engineering
  • Bachelor of Science
  • Master of Science
  • Bautechniker
  • Bauzeichner (CAD)
  • Zimmermeister
  • Maurermeister

Sofern Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Qualifikation abgesichert werden kann, sprechen Sie bitte unsere Experten in der Kundenbetreuung an. Diese erreichen Sie telefonisch unter +49 (0) 821 / 80 99 46 – 0 oder per E-Mail unter info@exali.de.

Beim Abschluss der Architekten-Haftpflicht können Sie folgende Tätigkeiten angeben:

  • Architekt Hochbau
  • Bauingenieur Hochbau
  • Generalplaner
  • Tagwerksplaner
  • Ingenieur für Erd- und Grundbau
  • Energieberater inkl. Planung
  • Ingenieur für technische Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Ingenieur für thermische Bauphysik und Brandschutz
  • Ingenieur für Schallschutz und Raumakkustik
  • Ingenieur für Facility Management (Planung & Steuerung)
  • Vermessungsingenieur
  • Ingenieur für Technical Due Diligence (TDD)
  • Ingenieur für Projektsteuerung (Bauwesen)
  • Innenarchitekt
  • Stadtplaner
  • Gutachter/Sachverständiger (Bauwesen)
  • SiGeKo als beratender Ingenieur (Planungsleistungen)
  • Ingenieur für Arbeitssicherheit (Bauwesen)
  • Prüfstatiker
  • Garten- und Landschaftsarchitekt

Sofern Sie sich nicht sicher sind, ob die von Ihnen ausgeführte Tätigkeit abgesichert werden kann, sprechen Sie bitte unsere Experten in der Kundenbetreuung an. Diese erreichen Sie telefonisch unter +49 (0) 821 / 80 99 46 – 0 oder per E-Mail unter info@exali.de.