Consulting-Haftpflicht

Berufshaftpflicht versichert betriebliche Gefahren

Für Sie als freiberuflicher oder selbständiger Manager, Berater oder Trainer sowie als Inhaber einer Unternehmensberatung bestehen besondere Risiken auch während des ganz normalen Betriebsablaufs.

Die Bananenschale auf dem Flur oder der verschüttete Kaffee sind zwar plakativ, doch bilden sie nicht das gesamte Gefahrenpotential ab. Die Liste der möglichen Anspruchsteller und Gefahren ist lang.

Einige Beispiele betrieblicher Gefahren

  • Ansprüche auf Dienstreisen z.B. wegen eines Schadens im Hotel
  • ein Mandant oder Kunde, der in Ihrem Büro einen Personenschaden erleidet
  • Personen- oder Sachschäden auf Kundenterminen
  • Personen- oder Sachschäden bei Seminaren und Schulungen beim Auftraggeber
  • Mietsachschäden oder Schlüsselverlust bei angemieteten Räumlichkeiten
  • Obhutsschäden durch gemietete, geleaste, gepachtete oder geliehene fremde Gegenstände
  • (NEU) Einsatz von Flugdrohnen
  • Ansprüche benachbarter Firmen oder Anwohner wegen eines Wasser- oder Feuerschadens
  • Ansprüche aus der Umwelthaftung

Über den Zusatzbaustein der exali.de Büro- und Betriebshaftpflichtversicherung schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor derartigen Ansprüchen und Schadenersatzforderungen.